Leckerlie Hund

Leckerlie Hund 4 Artikel


Leckerlie Hund

Feine Hundeleckerli versandkostenfrei online bestellen

Hundeleckerli sind aus der Erziehung von Hunden nicht wegzudenken. Eine kleine Belohnung zur richtigen Zeit motiviert die Tiere und bestärkt das erwünschte Verhalten. Aber auch wenn eine Lektion schon sitzt, ist die Aussicht auf ein leckeres Häppchen für viele Hunde ein wichtiger Teil des Trainings.

Verschiedene Leckerli für verschiedene Hunde

Hundeleckerli sind in den verschiedensten Sorten und Ausführungen erhältlich: für kleine Hunde, für große Hunde, Leckerli mit wenig Kalorien für dicke Hunde oder ohne Getreide für empfindliche Hunde. Generell sollten die Stückchen eher klein sein, damit sie schnell gefressen sind und das Training weitergehen kann. Das Leckerli soll den Hund nur belohnen, nicht sättigen. Für den Besitzer ist es angenehm, wenn die Bröckchen in der Tasche nicht fetten oder bröseln. Dennoch sollten sie natürlich dem Hund auch gut schmecken.
Soll der Hund sich länger mit einem Snack beschäftigen und steht das Kauen im Vordergrund, sind die Produkte eher in der Kategorie Kauprodukte für Hunde zu finden.

Auch Leckerli haben Kalorien!

Leider gibt es auch beim Hund keinen Genuss ohne Reue. Bekommt er viele Leckerlis oder muss er generell auf die Figur achten, sollten die Belohnungen von der Tagesration an normalem Futter abgezogen werden. Das beste Light-Futter kann keinen Erfolg zeigen, wenn die eingesparten Kalorien durch die Belohnungshäppchen wieder aufgewogen werden. Je kleiner der Hund desto wichtiger ist dies, da kleine Hunde natürlich auch nur kleine Futtermengen benötigen. Bei einem Hund mit 10kg Körpergewicht kann eine kleine Hand voll Leckerlis bereits ein Drittel seines Tagesbedarfs an Kalorien decken. Außerdem ist der Blick auf die Futteranalyse oft hilfreich. Da Fett einen hohen Energiegehalt hat, sind fettarme Hundeleckerli eher kalorienärmer als sehr fetthaltige Sorten.

Gebacken, getrocknet, mit Getreide oder Kartoffeln - Hundeleckerli sind vielfältig

Gebackene Leckerli bestehen oft aus einer Kohlenhydratquelle wie Getreide oder als getreidefreie Variante Kartoffeln. Je nach Rezeptur enthalten sie darüber hinaus oft Fleischmehl (getrocknetes, gemahlenes Fleisch, kein Tiermehl!) oder Gemüse, um einen herrlichen Geschmack zu erhalten oder werden weiter verfeinert durch Gewürze. Gebackene Hundeleckerli sind oft sehr kross und knusprig. Bekannt für Hundegebäck sind zum Beispiel die Firmen Keksdieb aus der Manufaktur in Lüssow und Bubeck Hundefutter, die bereits seit über 120 Jahren auf gebackenes Hundefutter spezialisiert sind.

Reines Fleisch in feinen Leckerlis

Für empfindliche Hunde gibt es Leckerli aus getrockneten Fleischstückchen. Da hier meist nur Fleisch von einer oder zwei Tierarten verwendet wird, ist die Zutatenliste entsprechend kurz und erlaubt es, auf die speziellen Bedürfnisse von Allergikern Rücksicht zu nehmen. Das frische Fleisch kann vor der Trocknung noch zu Brei vermahlen werden und erlaubt so eine Vielzahl an verschiedener Formen und Größen, angepasst an verschieden großen Hunde.

Bei Allergien auf die gängigen Fleischsorten wie Rind oder Geflügel kommt Fleisch von eher exotischen Tieren ins Spiel. Auf Grund der geringeren Verbreitung ist die Gefahr einer allergischen Reaktion oft deutlich geringer und die Leckerlis werden vom Hund besser vertragen. Diese Fleischquellen können zum Beispiel Strauß, Känguru oder sogar Insekten sein. Hersteller mit einem entsprechenden Sortiment sind zum Beispiel Carnello aus Ulm oder die Yummeez-Hundeleckerli, ebenfalls aus deutscher Produktion.

ÖKO-Zertifizierung

DE-ÖKO-006
HippoSport GmbH ist gemäß EG-Öko-Verordnung (Nr.834/2007 und 889/2008) ÖKO-Zertifiziert. Zertifikat als PDF herunterladen.

Kundenhotline
07171 -
874 889-0
Mo - Fr 10.00 - 18.00 Uhr
Sa 9.00 - 14.00 Uhr

WhatsApp:
                0176 - 755 99 611