Gesund & Vital

Gesund & Vital 5 Artikel


Gesund & Vital

Ergänzungsfutter für das Immunsystem

Ein gutes (Grund-) Futter für vitale Pferde reicht in der Regel aus. In besonderen Situationen kann sich aber ein erhöhter Bedarf ergeben, sodass es sinnvoll ist, ein Pferdefutter für ein gutes Immunsystem zuzufüttern. In dieser Kategorie finden Sie daher alle Ergänzungsfuttermittel rund um Gesundheit und Vitalität Ihres Pferdes. insbesondere Supplemente, die das Immunsystem in schwierigen Zeiten wie dem Fellwechsel, bei Stallwechsel oder nach einer überstandenen Erkrankung, zum Beispiel der Atemwege unterstützen sollen. Dies geschieht unter Anderem durch eine Extraportion Vitamine und Antioxidantien, wie Vitamin A (oder dessen Vorstufe beta-Carotin), Vitamin C und Vitamin E. Eine Ergänzung an Spurenelementen wie Selen und Zink ist oft enthalten, da ein Mangel die körpereigene Abwehr schwächt. Kräuter und Wurzeln wie die Kapland-Pelargonie sowie verschiedene Algen wie Spirulina werden gerne eingesetzt zur Stärkung der Abwehrkräfte und Steigerung der Vitalität. Getrocknete Hagebutten liefern Vitamin C und können als natürliches Leckerli gegeben werden.
Die Zusatzfutter fürs Immunsystem werden meistens als Kur über vier bis sechs Wochen zusätzlich zum normalen Mineralfutter gegeben. Bei Sportpferden, die in der Turniersaison viele Transporte und Stallwechsel mitmachen, ist es oft auch möglich die Ergänzungen über einen längeren Zeitraum in reduzierter Dosierung zu füttern.

Pferde-Kräuter für Herz und Kreislauf

Zudem sind hier Kräutermischungen und einzelne Kräuter für Herz und Kreislauf zu finden. Vor allem Senioren, Pferde mit Herzproblemen und Kreislaufproblemen aber auch wetterfühlige Pferde profitieren oft von einer Zufütterung. Kreislauf- und Herzprobleme treten eher bei älteren Pferden auf und äußern sich zum Teil durch angelaufene Beine, Ödeme (Wasseransammlungen) am Bauch und in der Region von Euter oder Schlauch, Mattigkeit, aber auch durch Wetterfühligkeit und die Neigung zu Koliken bei Wetterwechseln.
Der Tierarzt kann beim Abhören des Herzens eine Einschätzung über dessen Zustand abgegeben. Solange das Pferd nicht im Hochleistungsbereich beansprucht wird, fallen kleinere Einschränkungen in der täglichen Arbeit kaum auf. Dennoch kann die langfristige Ergänzung mit einem Kräuterfutter sinnvoll sein.
Klassische Kräuter zur Unterstützung des Herzens und der Durchblutung sind zum Beispiel Weißdorn und Ginkgo. Auch Magnesium kann bei Wetterfühligkeit den Kreislauf unterstützen und ist oft in den Ergänzungsfuttern enthalten.
Auch Ergänzungsfutter zur Unterstützung bei verschiedenen Stoffwechselproblemen, wie Cushing (ECS), EMS oder sonstigen hormonellen Problemen wie ausgeprägter Zickigkeit oder übertriebenen Hengstmanieren sind hier zu finden.
ÖKO-Zertifizierung

DE-ÖKO-006
HippoSport GmbH ist gemäß EG-Öko-Verordnung (Nr.834/2007 und 889/2008) ÖKO-Zertifiziert. Zertifikat als PDF herunterladen.

Kundenhotline
07171 -
874 889-0
Mo - Fr 10.00 - 18.00 Uhr
Sa 9.00 - 14.00 Uhr

WhatsApp:
                0176 - 755 99 611