SCHÄFER Ergänzungsfutter LEINGOLD für Pferde

SCHÄFER Ergänzungsfutter LEINGOLD für Pferde

goldgelber Leinsamen, wohltuend für Magen und Darm, gibt wunderbaren Fellglanz, kein Aufkochen nötig, einfach trocken zu füttern
Artikelnummer: HS-24632
Größe

Dieses Produkt hat Variationen.
Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.
ab 19,90 €
sofort verfügbar
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
(Versandkostenfrei in D)
Versandkostenfrei
Frage zum Produkt

Bitte folgendes Kästchen für den SPAM-Schutz anklicken
Wird daraufhin ein Bild angezeigt, folgen Sie bitte der Anleitung

Die Felder die mit einen gekennzeichnet sind sind Pflichtfelder.
Ihre Daten werden nur zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

07171 - 874 889-0
Mo - Fr 10.00 - 18.00 Uhr und Sa 9.00 - 14.00 Uhr

info@hipposport.de
E-Mail Support

0176 - 755 99 611
WhatsApp

Beschreibung

SCHÄFER Leingold Leinsamen

  • Schäfer Leingold - goldgelber Leinsamen
  • Schäfer Leingold - kein Aufkochen nötig, einfach trocken zu füttern
  • Schäfer Leingold - hoher Gehalt an Omega-3-Fettsäuren
  • Schäfer Leingold - gibt wunderbaren Fellglanz
  • Schäfer Leingold - wohltuend für Magen und Darm

Reiner goldgelber Premium-Leinsamen für Pferde. Verbrauchsfertig zur diäthetischen Beifütterung.

Vollendet veredelter Premium-Leinsamen. Rein und von goldgelber Farbe. Voller Geschmack wie ihn Pferde lieben. Durch gezielte Züchtung, kontrollierten Anbau und schonende Aufbereitung ein unverwechselbares Naturprodukt, dessen Qualität laufend laborgeprüft wird. Erstmals durch das Leingold-Feincracking können Sie selbt den Wirkungsbereich bestimmen: ob vornehmlich im Darm oder verstärkt im Magen.

Tierärztlich überzeugende Empfehlungen bei ernährungsbedingten Verdauungsstörungen wie Durchfall, Verstopfung und Kolik. Herrlich glänzendes Fell von pflegeleichter Natur! Die »Pflege von Innen« die man sieht, spürt und fühlt.

Reich an essentiellen, mehrfach ungesättigten Fettsäuren! Die Quelle vitaler Gesundheit und Leistung.
Erfolge in Ihrer Hand (Praxis -Empfehlungen je Pferd und Tag)

Anwendung »Darm«:

Kein Schroten und kein Aufkochen mehr, einfach pur verabreichen. So entfaltet Leingold konstant seine Wirkung im Darm. Ausgesprochen beruhigend wirken die leingoldspezifischen quellaktiven Schleimstoffe. Denn sie entwickeln einen feinkollidialen Schutzfilm auf den empfindlichen Schleimhäuten. Achten Sie auf genügend sauberes Wasser.

Anwendung »Magen«:

Eine wahre Wohltat für den gestressten Pferdemagen ist die Schleimzubereitung. Leingold mit reichlich heißem Wasser übergießen, etwa 30 Minuten ziehen bzw. aufquellen lassen (Schleimbildung!) und handwarm verabreichen. Ein kerngesunder Genuss!

Fütterungsempfehlung

Fohlen 50-80 g
Jung- und Kleinpferde 70-100g
Leistungspferde 100-150g
Zuchtstuten und Deckhengste 150-200g

Darreichungsform

lose



Verpackungsgröße: 5kg/Sack; 25kg/Sack


Kurzinformationen
Alle Angaben ohne Gewähr
Bewertungen
Durchschnittliche Artikelbewertung: 5/5
2 Sterne
1 Stern
Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit
Die Felder die mit einen gekennzeichnet sind sind Pflichtfelder.
40 Bewertungen
  • 5 von 5 super

    Ein tolles Produkt. Gebe ich beiden Pferden regelmäßig, geschrotet.

    ., 14.02.2018
  • 3 von 5 Qulität ist ok, mehr aber auch nicht

    Ich füttere schon länger Leinsamen, auch von anderen Herstellern und habe nun den von Schäfer ausprobiert. Mit der Qualität bin ich nicht wirklich zufrieden, da immer wieder dunkle Samen dazwischen sind, die teilweise nach verdorben goldenen aussehen und nicht nach brauner Leinsaat (hatte sogar schon einen Schimmelklumpen dazwischen) und auch sonst gelegentlich Verunreinigungen zu finden sind. Aufgrund des Preises wohl ok, aber ein vollendet veredelter Premium-Leinsamen sieht für mich anders aus. Laut Beschreibung sollen die Samen per Feincracking geöffnet sein. Das ist zumindest mit bloßem Auge nicht zu erkennen (auch da sieht man es bei anderen Produkten deutlicher), ich lege aber Wert auf gecrackten Leinsamen, da ich diesen trocken verfüttere.

    ., 11.01.2018
  • 5 von 5 Kolik ade!

    Super Produkt, das gerne gefressen wird und uns bis heute vor weiteren Koliken bewahrt hat!
    Dazu noch einfach zu füttern ohne lästiges Einweichen!

    ., 07.11.2017
  • 5 von 5 Super Qualität

    Einfach durch den Messbecher zu dosieren.
    Preis stimmt auch, hält sehr lange. Leicht unter das Futter zu mischen oder eben mit heißen Wasser einzuweichen. Hohe Akzeptanz beim meinem Pferd. Super schöner goldener Leinsamen welches einen schönen Glanz meinem Pferd verleiht hat.

    ., 14.08.2017
  • 5 von 5 Super Qualität°

    Das Preis-Leistungsverhältnis ist super. Die Qualität lässt auch nicht zu wünschen übrig. Wird auf jeden Fall wieder gekauft.

    ., 09.05.2017
  • 5 von 5 Absolut empfehlenswert!

    Füttere meinem Senior schon seit Jahren Leingold, sowohl einfach vermischt mit dem Kraftfutter oder zusammen mit Mash. Ideal im Fellwechsel oder für Pferde mit Magengeschwür!

    ., 17.03.2017
  • 5 von 5 Top !

    Der Leinsamen ist super bei empfindlichen Pferden mit Kotwasser , hilft top.
    Das Fell bekommt einen wunderschönen Glanz

    ., 11.11.2016
  • 5 von 5 Super

    Ich füttere immer ab Herbst bis ins Frühjahr Goldleinsamen. Ich gebe ca. 100 g direkt mit ins Kraftfutter, da kein Aufquellen nötig ist. Mein Pferd liebt es und mir gefällt die Qualität des Produktes. Sehr gutes Preis Leistungsverhältnis! Ich kann es weiter empfehlen!

    ., 19.08.2016
  • 5 von 5 zum Schutz bei Magenempfindlichkeiten

    Leingold wird in der stabilen braunen Papiertüte geliefert und duftet dezent. Wir füttern jetzt die zweite Einheit und werden auch hin und wieder die warm angegossene Variante anbieten. Unser Pferd nimmt es gerne - obwohl eigentlich eher ein Futtermäkler ;-) Klare Empfehlung.

    ., 12.08.2016
  • 5 von 5 Gut für Magen/Darum und fürs fell

    Ich füttere den Leinsamen schon seit Jahren das ganze Jahr über. Gut für den Magen, kleidet den Darm aus und gut für Fellwechsel, absolut natürlich,
    gute Ölresource, vior allem im Winter, weil es nichtflocken kann.

    ., 15.07.2016
Kunden kauften dazu folgende Produkte
Newsletter
Jetzt zum HippoSport Newsletter anmelden.