CAVALOR Futter STRUCOMIX SENSITIVE für Pferde 15kg

CAVALOR Futter STRUCOMIX SENSITIVE für Pferde 15kg

spezielles Futter für empfindliche Pferde und Pferde mit Hautproblemen, mit niederem Stärke- und Zuckergehalt und einer entschlackenden Kräutermischung
Artikelnummer: HS-23963
EAN: 5410340725016
18,45 €
1,23 € pro 1 kg
verfügbar

Lieferzeit: 4 - 13 Werktage

inkl. 7% USt., zzgl. Versand
Top bewertet
Stück
Frage zum Produkt

Bitte folgendes Kästchen für den SPAM-Schutz anklicken
Wird daraufhin ein Bild angezeigt, folgen Sie bitte der Anleitung

Die Felder die mit einen gekennzeichnet sind sind Pflichtfelder.
Ihre Daten werden nur zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

07171 - 874 889-0
Mo - Fr 10.00 - 18.00 Uhr und Sa 9.00 - 14.00 Uhr

info@hipposport.de
E-Mail Support

0176 - 755 99 611
WhatsApp

Beschreibung

CAVALOR Strucomix Sensitive 15kg

  • Strucomix Sensitive - speziell für empfindliche Pferde
  • Strucomix Sensitive - auch bei Hautproblemen
  • Strucomix Sensitive - niederer Stärke & Zuckergehalt
  • Strucomix Sensitive - wenig Eiweiß
  • Strucomix Sensitive - mit entschlackender Kräutermischung

Cavalor Strucomix Sensitive ist ein ausgewogenes Kraftfutter für empfindliche Pferde. Viele Pferde entwickeln verschiedene gesundheitliche Probleme durch eine unausgewogene Ernährung und eine schlechte Verdauung. Dazu gehören beispielsweise hartnäckige Hautreizungen wie das Schweif- und Mähnenekzem und andauernder Juckreiz, aber auch Insulinresistenz und Fettleibigkeit. Auch die damit zusammenhängenden Stoffwechselkrankheiten wie ernährungsbedingte Hufrehe, das Equine Metabolische Syndrom, das Equine Cushing Syndrom, die Equine Polysaccharid Speicher Myopathie und Kreuzverschlag bereiten so manchem Pferdehalter große Sorgen.

Cavalor Strucomix Sensitive enthält eine wohltuende Kräutermischung mit Brennnessel, Ingwer und Veilchenkraut, und beschleunigt die Entgiftung des Körpers. Die Mischung entschlackt gewissermaßen den Körper und stellt das natürliche Gleichgewicht wieder her. Diese Entschlackung wirkt hautberuhigend und optimiert die Verdauung. Strucomix Sensitive hat einen niedrigen Eiweiβgehalt, der die Leber entlastet und übermäßigen Wärmeverlust und starkes Schwitzen verhindert.
Es wurde nachgewiesen, dass eine stärkereiche Ernährung bei empfindlichen Pferden Verdauungsprobleme im Bereich des Dickdarms verursacht und damit zu Darm- und Muskelerkrankungen führen kann. Eine zucker- und stärkearme Ernährung in Strucomix Sensitive trägt zur Vorbeugung und Behandlung einer Insulinresistenz bei. Sie hilft übergewichtigen Pferden, wieder ein normales Gewicht zu erlangen. Ein niedriger Zuckergehalt wirkt vorbeugend gegen Hufrehe.
Cavalor Strucomix Sensitive ist reich an Rohfaser und Fett. Diese Kombination gewährleistet eine gleichmäßige und sichere Energieverwertung, wobei das Pferd kein zusätzliches Getreide erhalten muss. Strucomix Sensitive wird zusammen mit grobem trockenem Heu verabreicht. Auf die Fütterung von Silage und jungem Gras sollte in jedem Fall verzichtet werden!

Zusammensetzung von Cavalor Strucomix Sensitive

Leinsamenhülsen, Weizengrießkleie, Hafer, Puffgerste, Luzerne, Chicoreepulp, Leinsamen, Puffmais, Luzernestängel, Zuckerrohrmelasse, Sojaöl, Geröstete Sojabohnen, Gerste, Palmkernexpeller, Calciumcarbonat, Maiskeimkleieextraktionsschrot, Dinkelkleie, Sojabohnenschalen (aus genetisch verändertem Soja hergestellt), Natriumchlorid, Sonnenblumenextraktionsschrot, Maiskleberfutter, Weizen, geröstetes Sojabohnenextraktionsschrot (aus genetisch verändertem Soja hergestellt), Palmöl

Inhaltsstoffe von Cavalor Strucomix Sensitive

11% Rohprotein, 6,5% Rohfett, 8% Rohasche, 18% Rohfaser, 1,05% Calcium, 0,3% Magnesium, 0,6% Phosphor, 0,3% Natrium, 21% Stärke und Zucker

Zusatzstoffe von Cavalor Strucomix Sensitive je kg

Vitamin A (E672) 12500I.E., Vitamin D3 (E673) 1250I.E., Vitamin E 100mg, Biotin 200mcg, Cholinchlorid 160mg, Eisen (E1) als Eisen(II)sulfat Monohydrat 75mg, Jod (E2) als Calciumjodat Anhydrid 1,25mg, Kobalt (E3) als basisches KobaltIIcarbonat Monohydrat 0,75mg, Kupfer (E4) als KupferIIsulfat Pentahydrat 40mg, Magan (E5) als ManganIIsulfat Monohydrat 125mg, Zink (E6) als Zinksulfat Monohydrat 125mg, Selen (E8) als Natriumselenit 0,5mg, Propylgallate (E310) 3mg, BHA (E320) 3mg

Fütterungsempfehlung

pro 100kg Körpergewicht, pro Tag
als Zusatz zum Kraftfutter max als komplettes Kraftfutter max 700g

Darreichungsform

Müsli

Verpackungsgröße: 15kg/Sack
Kurzinformationen
Alle Angaben ohne Gewähr
Bewertungen
Durchschnittliche Artikelbewertung: 5/5
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern
Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit
Die Felder die mit einen gekennzeichnet sind sind Pflichtfelder.
4 Bewertungen
  • 5 von 5 Einfach Genial

    Meine Buben haben wieder das Idealgewicht,
    Dadurch ist es mit den Anzeichen auf Hufrehe auch geschwätzt,
    Die Buben lieben es einfach ,
    Schon allein der Geruch
    Fantastisch!!

    ., 25.12.2016
  • 5 von 5 Super Futter

    Es riecht das man es schon fast selber essen möchte ;-).Meine Stute hatte einige Zeit nach einem Infekt Kotwasser und Fellprobleme die sind dank Strucomix sensitiv komplett verschwunden, sie ist fit und hat wieder ein seidig glänzendes Fell. Ich kann es nur empfehlen.

    ., 08.03.2016
  • 5 von 5 Meine Stute leidet an Huf...

    Meine Stute leidet an Hufrehe, ich hatte ihr das Futter quasi auf Heu und Stroh reduziert, doch da hatte sie so abgenommen, dass sie fast nur noch Haut und Knochen war, aber Teufelskreislauf normales Futter ging nicht wegen der Rehe. So kam ich an Strucomix. Ich füttere dies nun seit einem guten Jahr und Meine Stute sieht wieder richtig gut aus, lahmt nicht mehr und es geht ihr altersgemäß (22) wirklich gut. Ihre chronische Hufgelensentzündung hat sich auch in Ruhezustand begeben. Also im Sommer geht sie natürlich solange viel Gras ist mit Maulkorb auf die Weide, aber die kann so raus und reduziert fressen. Strucomix ist das einzige Futter was sie wirklich verträgt und keinen weiteren Schub bekommt. Nach anfänglicher Skepsis bin ich mehr als zufrieden

    ., 11.10.2013
  • 5 von 5 Meine Stute leidet leider...

    Meine Stute leidet leider an einer leichten Form an Hufrehe... ich habe schon viel Futter ausprobiert aber keines war ideal. Mit Cavalor gings ihr nach einigen Wochen tatsächlich besser, gleichzeitig hat sie ihre sportliche Figur zurück bekommen. Nur zu empfehlen

    ., 09.05.2012
Kunden kauften dazu folgende Produkte
Newsletter
Jetzt zum HippoSport Newsletter anmelden.