PAVO Futter ENERGYCONTROL für Pferde 20kg
für Ausdauerleistungen, expandiert für besser verfügbare Energie, hoher Energielevel bei langsamer Freisetzung der Energie, garantiert eine hervorragende Muskelversorgung, auch zur Gewichtszunahme geeignet
  • Bewertungen:
  • Artikelnummer: HS-23366
  • EAN: 8714765908519
  • Marke: Pavo
  • Kategorie: Pferd
  • Artikelgewicht: 20,00 Kg
  • Versandgewicht: 20,00 Kg

16,95 €
0,85 € pro 1 kg

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1-3 Werktage



Beschreibung

PAVO EnergyControl 20 kg



  • Energy Control - das Top-Sportfutter für Ausdauerleistungen
  • Energy Control - für Dressur, Vielseitigkeit und Fahrpferde
  • Energy Control - expandiert für besser verfügbare Energie
  • Energy Control - hoher Energielevel bei langsamer Freisetzung der Energie
  • Energy Control - Muscle Concept garantiert eine hervorragende Muskelversorgung
  • Energy Control - besonders geeignet für Pferde, die intensiv gearbeitet werden
  • Energy Control - auch für Pferde, die zunehmen sollen
  • Energy Control - jetzt im neuen 20kg-Sack

Pavo Energy-Control ist das geeignete Top-Sportfutter für Pferde, die dauerhafte Leistungen erbringen sollen. Durch die hochwertigen, essentiellen Fettsäuren aus Leinsamen in Pavo Energy-Control wird Ihr Pferd während der gesamten sportlichen Leistung kontinuierlich mit Energie versorgt. Daher bleibt Ihr Pferd vollkommen beherrschbar! Das FibreConcept© und FlorActive© sorgen für eine besonders gute Verdauung und einen gesunden Magen-Darmtrakt! Pavo Energy-Control: absolute Topklasse, wenn es um Ausdauer, Beherrschbarkeit und eine hervorragende Gesundheit geht.

Was ist eXpandieren und aus welchem Grund tun wir das?


Pellets zu produzieren ist ziemlich einfach: Man mahlt die Grundstoffe, vermischt sie und dann nur noch pressen und die Pellets sind fertig. Das ist die weitverbreitete Meinung. Und tatsächlich werden Pellets für Pferdefutter so gemacht, außer die Pellets von Pavo. Hier werden die gemahlenen und vermischten Rohstoffe nämlich vor dem Pressen eXpandiert.

Warum eXpandieren?


Um diese Frage zu beantworten, muss man sich die Verdauung des Pferdes anschauen wie Stärke aus reiner Gerste, Mais und Hafer vom Pferd verdaut wird. Während Gersten- und Maisstärke schlecht verdaut werden, wird die Stärke aus Hafer ziemlich gut verdaut. Ein Grund, warum Pferde die extra Energie haben sollen oft mit Hafer gefüttert werden.

Der Prozess des eXpandierens kann mit der Herstellung von Popkorn verglichen werden. Der gemahlene Mais wird durch mit hohem Druck durch eine Art Kolben gepresst, wo er hohen Temperaturen und Dampf ausgesetzt wird.

Beim Verlassen des Kolbens fallen Druck und Temperatur und der Maispellet dehnt sich enorm aus, wobei die Stärke aufgeschlossen wird. Diesen Prozess, durch den die Stärke für das Pferd deutlich besser verdaubar ist, nämlich von 30% zu 90%, nennen wir eXpandieren.

Worin liegt dabei der Vorteil? Zum einen liefert das eXpandierte Futter den Pferden mehr Energie, zum anderen wird beinahe alle Stärke im Kraftfutter auch wirklich im Magen und Dünndarm verdaut, wodurch verhindert wird, das sie in den Blind- und Dickdarm gelangt. Dieses ist ein großer Vorteil, da unverdaute Stärke im Blind- und Dickdarm der ideale Nährboden für Kolik-verursachende Bakterien ist. Auch Hufrehe können eine Folge von zuviel unverdautem Zucker oder Stärke im Blind- und Dickdarm sein.
Deswegen eXpandiert, Futter für mehr Energie und ein gesünderes Pferd!

Was bedeutet FibreConcept?


Pferde können auf strukturreiche Fasern in ihrem Futter nicht verzichten. Pferd brauche diese Fasern für die Darmgesundheit, für das Instandhalten der Darmmotorik und um Flüssigkeit zu speichern. Auch im Kraftfutter sind diese strukturreichen Fasern enthalten, nur wird diesen meist wenig Aufmerksamkeit geschenkt und das, obwohl sie bei der Verdauung eine essentielle Rolle spielen. Mit dem FibreConcept gibt Pavo den besten Futterfasern bei der Selektion der Rohstoffe vorrang.

Warum FibreConcept©?


Pferde holen, abhängig von der Rauhfuttergabe, 60 bis 80% ihrer Energie aus den Fasern (strukturreichen Anteilen) des Rauhfutters (Gras, Heu, Heulage). Oft bekommen die Pferde, die sportliche Leistungen bringen müssen, weniger Rauh- und mehr Kraftfutter. Aus diesem Grund ist der Faseranteil im Kraftfutter von großer Bedeutung. Aber auch bei Pferden, die freizeitmäßig geritten werden, spielt er eine sehr wichtige Rolle.

Mit allen faserhaltigen Grundstoffen, die Pavo verwendet, wurde eine Studie gemacht unter den Aspekten: Wie verdaulich sind die Fasern der einzelnen Grundstoffe für das Pferd und welche guten Eigenschaften haben diese Fasern für das Pferd. Einige Fasern sind für Pferde sehr schlecht verdaulich und deswegen weniger dafür geeignet in Pferdefutter verarbeitet zu werden. Dieses sind zum Beispiel Stroh, aber auch Fasern aus Haferschalen und verschiedenen Schroten wie Sonnenblumenkernschrot. Einige andere Fasern, wie Gras, Heu und Weizennebenprodukte, sind für Pferde mittelmäßig gut verdaulich. Und einige Faserquellen sind sehr gut verdaulich. Ein Beispiel hierfür sind Sojabohnenschalen. Aber was sind Sojabohnenschalen, fragen Sie sich vielleicht? Eine Sojabohnenschale ist die Hülle, die um die Sojabohne liegt. Sie enthält sehr viele Fasern, die durch Pferde sehr gut verdaut werden können und zudem noch günstige Eigenschaften haben: ausgezeichnete Fermentation im Dickdarm, ein gutes Wasserbindungsvermögen und die Förderung der Darmmobilität. Die beste Fasern kriegen innerhalb des FibreConcepts die höchste Bewertung und werden als erstes ausgewählt für das Futter von Pavo.
Deswegen das FibreConcept© für eine ausgezeichnete Gesundheit der Därme!

Was bedeutet MuscleConcept?


Das Pferd ist ein außerordentlicher Athlet. So sind 55% seines Gewichtes reine Muskelmasse. Und diese Muskeln müssen jeden Tag versorgt werden. Ein Muskel braucht genau wie ein Auto zwei Dinge um Kraft liefern zu können: Sauerstoff und Brennstoff. Die Natur hat das Pferd mit einem hervorragendem System, dem Herz und den Lungen, ausgestattet um viel Sauerstoff durch den Körper transportieren zu können. Für den Brennstoff ist das Pferd auf das Futter angewiesen, was insbesondere im MuscleConcept Berücksichtigung findet.

Warum MuscleConcept?


Das Pferd holt sich den Brennstoff für Muskelarbeit aus dem Futter. Bei niedrigen Geschwindigkeiten und geringeren Anstrengungen verbrennen die Muskeln die Nährstoffe mit Sauerstoff, was aerobe Verbrennung genannt wird. Diese Energiegewinnung kann sehr lange betrieben werden und es werden relativ wenig Abfallstoffe dabei freigesetzt. Bei großen Kraftanstrengungen- wie eine schwere Dressurprüfung, das Sprinten beim Springreiten- schalten die Muskeln um zu Energiegewinnung ohne Sauerstoff. Bei dieser Form der Muskelarbeit wird relativ viel Energie benötigt, die durch diese Form der Energiegewinnung geliefert werden kann. Allerdings entstehen auch relativ viele Abfallstoffe, wie Milchsäure. Nicht alle Nährstoffe (Brennstoffe) sind für eine Energiegewinnung ohne Sauerstoff geeignet. Für große Kraftanstrengungen kann das Pferd allein Stärke und Zucker nutzen. Für Ausdauerleistungen dagegen ist die Aufnahme von Fetten und Futterfasern sehr wichtig, da die Energie hieraus gleichmäßiger über einen längeren Zeitraum verteilt freigesetzt wird. Bei der Fütterung Ihres Pferdes ist es wichtig bei den Energiequellen, die Sie Ihrem Pferd zur Verfügung stellen, zu beachten: muss das Pferd viel Ausdauerleistungen bringen (aerobe Verbrennung), oder eher mehr Kraftleistungen (anaerobe Verbrennung).

Und dann die Versorgung der Muskeln. Besonders bei kraftzehrenden und langanhaltenden Leistungen müssen gut "versorgt" werden. Hierbei spielen einige Vitamine wie zum Beispiel Vitamin E und Cholin eine wichtige Rolle. Vitamin E sorgt für die Neutralisation der Milchsäure in den Muskeln und damit dafür, dass das Pferd sich schnell wieder erholt. Aus diesem Grund sollte der Vitamin E Gehalt in Sportpferdefutter deutlich Höher liegen als im Basisfutter.

Mit dem MuscleConcept will Pavo Rechnung tragen, dass die am besten geeignete Energiequelle für die gewünschte Leistung geliefert wird (Kraft oder Ausdauer).
Deswegen das MuscleConcept für eine hervorragende Versorgung der Muskeln!


Zusammensetzung von Pavo Energy Control


Gerste, Weizen, Weizengrießkleie, Hafer, Zuckerrohrmelasse, Sojaschalen, Leinsamen, Mais, Calciumcarbonat, Natriumchlorid, Palmkernöl, Magnesiumoxid

Inhaltsstoffe von Pavo Energy Control


Rohprotein 11 %, Rohfett 6 %, Rohfaser 10 %, Rohasche 8 %, Zucker 6 %, Stärke 29 %, Kalcium 0,9 %, Phosphor 0,4 %, Natrium 0,7 %, Kalium 1 %, Magnesium 0,5 %

Zusatzstoffe von Pavo Energy Control je kg


Vitamin A (E672) 15.000 IE, Vitamin D3 (E671) 2.500 IE, Vitamin E als dl-alpha-Tocopherolactat 300 mg, Vitamin B1 20 mg, Vitamin B2 20 mg, Vitamin B6 10 mg, Vitamin B12 200 mcg, Pantothensäure 20mg, Cholin 500mg, D-Biotin 300 mcg, Folin 8mg, Nicotinsäure 40mg, Kupfer (E4) als Kupfer(II)sulfat Pentahydrat 30 mg, Eisen (E1) als Eisen(II)sulfat Monohydrat 130 mg, Zink (E6) als Zinksulfat Monohydrat 120 mg, Mangan (E5) als Mangan(II)sulfat Monohydrat 90 mg, Selen (E8) als Natriumselenit 0,5 mg, Jod (E2) als Natriumjodid 1 mg

Fütterungsempfehlung


eine ausführliche Fütterungsempfehlung ist aufgedruckt

Darreichungsform


Pellet

Verpackungsgröße: 20kg/Sack


Futterart: Kraftfutter
Darreichungsform: Pellet
Typ des Tieres: Sportpferd
Themensuche: zu dünnes Pferd Energie & Leistung
Inhalt: 20,00 kg
Bewertungen (4)
Durchschnittliche Artikelbewertung
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Artikelbewertung

Einträge gesamt: 4
5 von 5 Schnelle Lieferung, nach ...

Schnelle Lieferung, nach dem Öffnen Appetitlicher Geruch. Ich habe es unter dem Kraftfutter meines Pferdes gemischt und mein Pferd, er ist leicht mäkkelig wenn er das Futter nicht mag frisst das Kraftfutter mit dem Pavo Energy Control. Jetzt hoffe ich auf ein gut Wirkung, hier werde ich in einigen Wochen noch meinen Bericht erweitern.

Lg Rüdiger

., 25.11.2012
5 von 5 gutes futter für langzeit...

gutes futter für langzeitbelastungen, pony läuft damit gut auf distanzritten!

., 28.06.2013
5 von 5 Bin sehr zufrieden.

Ich füttere es jetzt schon lange und muss sagen, dass die Pferde tatsächlich beherrschbar bleiben. Mein Wallach hat immer schon ein eher schlechtes Nervenkostüm und mit diesem Futter kann er sich besser konzentrieren als mit herkömmlichen Sportpferdefutter.

., 18.03.2016
5 von 5 super

Super für mein Dressurpferd.Es hat nun eine gute Figur, glänzt, hat mehr Ausdauer u Kraft u die Verdauung bleibt gut.

., 14.07.2017
Einträge gesamt: 4

Kunden kauften dazu folgende Produkte
PAVO Futter SPORTSFIT für Pferde 15kg
15,35 € *
1,02 € pro 1 kg
Top bewertet
PAVO Futter 18PLUS für Pferde 15kg
15,50 € *
1,03 € pro 1 kg
 
PAVO Futter TRIPLE P für Pferde 15kg
15,35 € *
1,02 € pro 1 kg
Top bewertet
PAVO Futter SCHWARZHAFER für Pferde 20kg
12,90 € *
0,65 € pro 1 kg
Top bewertet
PAVO Futter ALLSPORTS für Pferde 20kg
15,45 € *
0,77 € pro 1 kg
Top bewertet
PAVO Ergänzungsfutter MUSCLEBUILD für Pferde 3kg
40,95 € *
13,65 € pro 1 kg
Versandkostenfrei
PAVO Futter TOPSPORT für Sportpferde 15kg
23,95 € *
1,60 € pro 1 kg
Top bewertet
PAVO Futter PODO LAC für Zuchtstuten 20kg
17,45 € *
0,87 € pro 1 kg
Top bewertet
PAVO Futter GOLDHAFER für Pferde 20kg
12,50 € *
0,63 € pro 1 kg
Top bewertet
HIPPOSPORT Futter NATURPELLET für Pferde 20kg
11,50 € *
0,57 € pro 1 kg
Top bewertet
PAVO Futter SLOBBERMASH für Pferde 15kg
15,85 € *
1,06 € pro 1 kg
Top bewertet
ÖKO-Zertifizierung

DE-ÖKO-006
HippoSport GmbH ist gemäß EG-Öko-Verordnung (Nr.834/2007 und 889/2008) ÖKO-Zertifiziert. Zertifikat als PDF herunterladen.

Kundenhotline
07171 -
874 889-0
Mo - Fr 10.00 - 18.00 Uhr
Sa 9.00 - 14.00 Uhr

WhatsApp:
                0176 - 755 99 611