Bierhefe

Bierhefe fällt bei der Herstellung von Bier an und wird in getrockneter Form verfüttert. Sie ist reicht an Eiweiß und B-Vitaminen. Es können bis zu 50g Bierhefe pro 100kg Körpergewicht am Tag gefüttert werden.

Bierhefe wirkt sich positiv auf die Dickdarmflora aus und wird häufig Pferden mit Verdauungsstörungen, Leistungsschwäche und schlechten Fressern zu gefüttert. Auch bei kraftfutterreichen und grobfutterarmen Futterrationen kann der Einsatz von Bierhefe die Dickdarmtätigkeit verbessern.
Bierhefe enthält wichtige Bausteine für Haut-, Fellkleid sowie die Hufqualität.