Ungesättigte Fettsäuren

Ungesättigten Fettsäuren wird eine diätetische Wirkung nachgesagt. Sie unterstützen eine gesunde Haut und sorgen für glänzendes Fell. Omega-3-Fettsäuren, aus beispielsweise Leinöl, stärken die Verdauung und zeigen eine entzündungshemmende Wirkung. Reiskeimöl fördert den Muskelaufbau und das Herz-Kreislauf-System.

Omega-6-Fettsäuren unterstützen den Fettstoffwechsel und können bei Allergien und Atemwegserkrankungen helfen. Bei einem zu einseitigen und überhöhten Angebot an Omega-6-Fettsäuren können die entstehenden Stoffwechselprodukte jedoch zu entzündlichen Prozessen oder Herz-Kreislauf-Problemen führen. Eine übermäßige Zufuhr durch beispielsweise Sonnenblumenöl, Maisöl, Rapsöl, Sojaöl oder auch Distelöl ist deshalb zu vermeiden. Um das Omega-6 zu Omega-3-Fettsäuren Verhältnis zu optimieren empfiehlt sich deshalb der Einsatz von Omega-3-Fettsäuren-reichem Leinöl, oder noch besser, von speziell entwickelten Ölmischungen.

Im Gegensatz zu den „guten Ölen“ sollten gesättigte Fettsäuren nicht übermäßig verzehrt werden.

Leider kann man in Pferdeställen immer wieder den Einsatz von günstigen Pflanzenölen aus dem Supermarkt beobachten. Diese verfügen jedoch über ein sehr ungünstiges Omega-3- zu Omega-6-Fettsäuren-Verhältnis. Leinöl, welches reich an Omega-3-Fettsäuren ist, eignet sich hier viel besser für die Pferdefütterung. Aufgrund der vielen ungesättigten Fettsäuren ist Leinöl gut verdaulich. Omega-3-Fettsäuren haben außerdem eine diätetische Wirkung und vermindern Entzündungsreaktionen.

Das natürlich enthaltene Gamma-Oryzanol fördert nachweislich das Muskelwachstum, weshalb Reiskeimöl aufgrund seiner Dopingrelevanz an Turnierpferde nur unter Beachtung der Karenzzeit verfüttert werden durfte. Die neuen Regelungen ermöglichen aber nun auch einen Einsatz des Öls während der Turniersaison.
Das enthaltene Vitamin E wirkt als Antioxidans und schützt die Muskulatur vor Verspannungen und optimiert die Sauerstoffversorgung.

Wie alle Öle zählt das Reiskeimöl zu den energiereichen Futtermitteln.

  • Naturbelassenes Reiskeimöl für Pferde ist zum Beispiel von HippoSport erhältlich.

HippoSport

Fünf Sterne für Ihr Pferd - das ist unser Motto! Seit mehr als 25 Jahren kümmern wir uns um die Fütterung und Pflege von Pferden und bieten dafür ein großes Sortiment an verschiedenen Futtermitteln. Wir finden etwas passendes für jedes Pferd!