AGROBS Futter ALPENGRÜN MASH für Pferde

AGROBS Futter ALPENGRÜN MASH für Pferde

das erste Mash ohne Getreide, Kleie und Melasse, ohne künstliche Zusatzstoffe, reich an darmpflegenden Schleimstoffen, für stoffwechselempfindliche Pferde (Rehe, Cushing, EMS, PSSM), tägliche Fütterung als Kur möglich
Artikelnummer: HS-24842
Größe

Dieses Produkt hat Variationen.
Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.
ab 13,50 €
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1-2 Werktage

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Frage zum Produkt

Bitte folgendes Kästchen für den SPAM-Schutz anklicken
Wird daraufhin ein Bild angezeigt, folgen Sie bitte der Anleitung

Die Felder die mit einen gekennzeichnet sind sind Pflichtfelder.
Ihre Daten werden nur zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

07171 - 874 889-0
Mo - Fr 10.00 - 18.00 Uhr und Sa 9.00 - 14.00 Uhr

info@hipposport.de
E-Mail Support

0176 - 755 99 611
WhatsApp

0176 - 755 99 611
Threema

AGROBS AlpenGrün Mash

  • Agrobs AlpenGrün Mash - und alles ist im "grünen Bereich"
  • Agrobs AlpenGrün Mash - das erste Mash ohne Getreide und Kleie
  • Agrobs AlpenGrün Mash - ohne künstliche Zusatzstoffe
  • Agrobs AlpenGrün Mash - für stoffwechselempfindliche Pferde (Rehe, Cushing, EMS, PSSM)
  • Agrobs AlpenGrün Mash - rohfaserreich, verdauungsfördernd und prebiotisch
  • Agrobs AlpenGrün Mash - reich an darmpflegenden Schleimstoffen
  • Agrobs AlpenGrün Mash - vitalstoffreich
  • Agrobs AlpenGrün Mash - melassefrei
  • Agrobs AlpenGrün Mash - schnell und einfach zuzubereiten
  • Agrobs AlpenGrün Mash - tägliche Fütterung als Kur möglich
  • Agrobs AlpenGrün Mash - kostengünstig durch hohe Ergiebigkeit

Die Basis von Agrobs AlpenGrün Mash bilden Prenatura-Fasern, welche vorwiegend aus Blättern und Samen warmluftgetrockneter Gräser und Wiesenkräuter bestehen. Diese zeichnen sich durch einen erheblichen Gehalt an natürlichen Vitalstoffen wie z.B. Spurenelementen, Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen aus. Zudem liefern die Prenatura-Fasern dem Pferd wichtige hochverdauliche Rohfaser, die vor allem durch deren prebiotische Eigenschaften aktiv die Darmgesundheit und das Wachstum nützlicher Darmbakterien fördern. Die Anzahl der Fäulinsbakterien sowie Gasbildner im Dickdarm werden dadurch reduziert.

Leinsamengranulat und Flohsamen liefern einen hohen Gehalt an Schleimstoffen. Diese überziehen die Magen- und Darmschleimhaut mit einem schützenden Film und helfen so nach Krankheit, Medikamentengabe, Wurmkur oder Stress der Gesunderhaltung einer intakten bzw. Regeneration der gereizten Schleimhaut. Die zudem enthaltenen ungesättigten Fettsäuren wirken sich positiv auf die Haut- und Fellbeschaffenheit aus.

Schonend getrocknete Rote Beete, Karotte, Apfel und Pastinake machen Agrobs AlpenGrün Mash besonders schmackhaft. So wird es auch ohne den Zusatz von Melasse, selbst von wählerischen Pferden, sehr gerne gefressen. Ferner enthält Agrobs AlpenGrün Mash dadurch natürliche Vitalstoffe wie z.B. sekundäre Pflanzenstoffe, Vitamine und Mineralstoffe sowie reichlich hoch verdauliche Pektine, welche wiederum einer gesunden Darmflora zu Gute kommen. Getrocknete Hagebuttenschalen sind bekannt für ihren hohen Gehalt an Vitamin C, welches vor allem der Stärkung des Immunsystems zugutekommt.

Die verdauungsfördernde Wirkung von Fenchel und Kümmel runden Agrobs AlpenGrün Mash ab.

Durch den bewussten Verzicht auf Getreide, Kleie und Melasse eignet sich Agrobs AlpenGrün Mash auch für stoffwechselempfindliche Pferde und ist für die tägliche Fütterung als Kur (z.B. nach Kolik oder im Fellwechsel) bestens geeignet!

Einsatzbereiche von Agrobs AlpenGrün Mash

- bei stoffwechselempfindlichen Pferden (Hufrehe, EMS, PSSM, Cushing, KPU) - vor und während des Fellwechsels - bei verdauungsempfindlichen Pferden zur Vorbeugung - bei Verdauungsstörungen - zur Regeneration oder als Aufbaufutter - bei älteren Pferden - als gesundes Beifutter zur normalen Futterration

Zusammensetzung von Agrobs AlpenGrün Mash

Prenatura-Fasern, Leinsamengranulat (blausäurefrei), Apfelfasern, PRE ALPIN® Struktur-Fasern, Rote Beete, Karotte, Pastinake, Ölmischung kaltgepresst (Lein-, Leindotteröl), Flohsamen, Hagebuttenschalen (kernlos), Fenchel, Kümmell

Inhaltsstoffe von Agrobs AlpenGrün Mash je kg

Rohprotein 13,9%, dünndarmverdauliches Rohprotein 9,2%, Rohöle und -fette 5,2%, Rohfaser 20,7%, Rohasche 7,9%, Calcium 0,61%, Phosphor 0,38%, Magnesium 0,3%, Chlorid 0,24%, Natrium 0,04%, Kalium 1,44%, Schwefel 0,20%, Lysin 0,58%, Methionin 0,24%, Cystin 0,14%, Threonin 0,59%, Zink 42,0mg/kg, Mangan 113,0mg/kg, Kupfer 10,3mg/kg, Selen unter 0,04mg/kg, Stärke 3,00%, Zucker* 9,50%, Fruktan 4,85%, umsetzbare Energie (nach GfE 2014) 8,50 ME MJ/kg
Die analysierten Werte sind nativen Ursprungs.
* Auch der analysierte Wert Zucker ist rein nativ enthalten. Es wurde kein künstlicher Zucker zugesetzt.

Fütterungsempfehlung

80 - 100 g je 100 kg Soll-Körpergewicht AlpenGrün Mash mit warmem, nicht mehr kochendem Wasser aufgießen, gut umrühren, ca. 5-10 Minuten quellen lassen und lauwarm verfüttern.
Im Sommer kann AlpenGrün Mash auch mit kaltem Wasser angerührt und verfüttert werden. Mischungsverhältnis AlpenGrün Mash zu Wasser = 1:3 bis 1:7 (Bsp.: 0,5 kg AlpenGrün Mash : 1,5 l Wasser) Bei leichtfuttrigen Pferden sollte im Gegenzug die herkömmliche Krippenfuttermenge reduziert werden

Darreichungsform

lose



Verpackungsgröße: 5kg/Eimer; 15kg/Sack
Kurzinformationen
Alle Angaben ohne Gewähr
Durchschnittliche Artikelbewertung: 5/5
4 Sterne
2 Sterne
1 Stern
Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit
Die Felder die mit einen gekennzeichnet sind sind Pflichtfelder.
48 Bewertungen
  • 3 von 5 Schlechte Akzeptanz

    Das Mash riecht zwar sehr gut aber meine Pferde mögen es leider nicht sehr gerne.

    ., 28.12.2018
  • 3 von 5 Leider keine Besserung bei Kitwasserz

    Der Mash ist wohl sehr schmackhaft, mein Pony dreht völlig durch wenn ich mit dem Eimer ankomme. Leider hat sich nach 2 Wochen bisher keine Besserung des Kotwassers eingestellt. Da ich einen großen Sack bestellt habe, werde ich den Mash weiter verfüttern, aber nicht mehr nachkaufen.

    ., 05.11.2016
Kunden kauften dazu folgende Produkte
Newsletter
Jetzt zum HippoSport Newsletter anmelden.