OLEWO 10 Artikel


OLEWO

Olewo - getrocknete Karotten und Rote Bete für Pferde, Hunde und Kleintiere

Frisches Gemüse wie Karotten (Möhren) und Rote Bete (auch "Rote Beete" geschrieben) ist ohne Frage eine wertvolle Bereicherung für die Fütterung Ihres Vierbeiners - egal ob Pferd, Hund oder Kleintier. Allerdings sind frische Produkte nicht immer in guter Qualität zu bekommen, nicht lange haltbar und nehmen in der Lagerung viel Platz weg. Dennoch möchten viele Besitzer nicht auf die gesunde Zugabe ins Futter verzichten. Besonders bewährt haben sich daher die Karottenchips der Firma Olewo. Sie bestehen aus frischen Karotten, die sorgfältig getrocknet werden so dass sie ohne Konservierungsmittel oder sonstige Zusätze ohne Nährstoffverluste haltbar sind. Durch den Wasserverlust verringert sich das Volumen der Karottenchips erheblich. So entsprechen 100g der leckeren Chips einem Kilo frischer Karotten! Das gilt natürlich ebenso für die Rote Bete Chips. Karottenchips von Olewo sind also hoch konzentriert und müssen nur in kleinen Mengen ins Pferdefutter gemischt werden.

Vitamine im Winter

Besonders im Winter, wenn die Pferde kein frisches Gras fressen können, kann die Versorgung mit Vitaminen schlecht sein. Auch im Heu geht der Carotin-Gehalt (Carotin ist eine Vorstufe von Vitamin A) durch die Lagerung zurück. Daher geben viele Pferdehalter in der kalten Jahreszeit gerne getrocknete Karotten ins Futter fürs Pferd. Der leckere, süßliche Geschmack ist eine willkommene Abwechslung für die Tiere und eignet sich auch gut um unliebsame Ergänzungen zu verstecken. Viele notwendige Medikamente werden in einer Hand voll aufgeweichter Karottenchips oder Rote Bete-Chips lieber gefressen.
Um die fettlöslichen Vitamine aus der Karotte fürs Pferd besser verwertbar zu machen, sollte eine kleine Menge Öl mit übers Futter gegeben werden. Alternativ gibt es auch die fertigen Karottenpellets für Pferde von Olewo, bei denen die getrockneten Karotten zusammen mit etwas Öl als Pellet gepresst werden. So kann diese getreidefreie Ergänzung sofort und ohne verklebte Tröge direkt gefüttert werden.

Flocken für Hunde als Ergänzung zur BARF- und Fleischfütterung

Nicht nur Pferde sondern auch Hunde mögen gerne Karotten. Insbesondere bei der BARF-Fütterung oder wenn die Hunde reines Fleisch bekommen, ergänzt Gemüse die Ration um gesunde Vitamine und wertvolle Ballaststoffe für eine gute Verdauung. Speziell für Hunde gibt es daher die Karottenpellets und das Rote Bete-Granulat, in denen die getrockneten Gemüsestücke besonders fein gehäckselt sind und sich so leichter unters Hundefutter mischen lassen. Im Gegensatz zu den Pellets fürs Pferd ist hier kein Öl enthalten, da die meisten Hundefutter schon genug Fett enthalten. So ist die Aufnahme der fettlöslichen Vitamine sichergestellt.
Durch die enthaltenen Carotine bekommen besonders rötliche und bräunliche Hunde auch eine intensivere Fellfarbe.
Neben den Gemüsechips sind auch Reisflocken als Lieferant für Kohlenhydrate im Hundefutter erhältlich. Hundebesitzer, die das Futter selbst zusammenstellen, wissen diese aufgeschlossenen, fütterungsfertigen Flocken zu schätzen. Aber auch bei kleineren Verdauungsstörungen lässt sich aus Reisflocken und gekochtem Hühnchen schell eine magenschonende Mahlzeit für den Hund zusammenstellen.
Nutzen Sie daher die Möglichkeit, die Olewo Chips für Pferde und Hunde versandkostenfrei im Onlineshop von HippoSport zu bestellen.
ÖKO-Zertifizierung

DE-ÖKO-006
HippoSport e.K. ist gemäß EG-Öko-Verordnung (Nr.834/2007 und 889/2008) ÖKO-Zertifiziert. Zertifikat als PDF herunterladen.

Kundenhotline
07171 -
874 889-0
Mo - Fr 10.00 - 18.00 Uhr
Sa 9.00 - 14.00 Uhr

WhatsApp:
                0176 - 755 99 611