CAVALOR Futter SUPERFORCE für Sportpferde 20kg

CAVALOR Futter SUPERFORCE für Sportpferde 20kg

Müsli für Hochleistungspferde mit kurzen, explosiven Leistungsphasen wie Springen, Rennen oder Cutting
Artikelnummer: HS-23844
EAN: 5410340726853
21,40 €
1,07 € pro 1 kg
sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 11 Werktage

inkl. 7% USt., zzgl. Versand
Stück
Frage zum Produkt

Bitte folgendes Kästchen für den SPAM-Schutz anklicken
Wird daraufhin ein Bild angezeigt, folgen Sie bitte der Anleitung

Die Felder die mit einen gekennzeichnet sind sind Pflichtfelder.
Ihre Daten werden nur zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

07171 - 874 889-0
Mo - Fr 10.00 - 18.00 Uhr und Sa 9.00 - 14.00 Uhr

info@hipposport.de
E-Mail Support

0176 - 755 99 611
WhatsApp

Beschreibung

CAVALOR Superforce 20 kg

  • Superforce - Energiemischung für Höchstleistungen
  • Superforce - hochaufgeschlossenes Müsli
  • Superforce - für Sportpferde mit kurzen, explosiven Leistungsphasen
  • Superforce - zum Beispiel für Springpferde, Renn- und Cuttingpferde

Cavalor Superforce ist ein hochaufgeschlossenes Müslifutter, speziell geeignet für aktive Sportpferde, mit kurzen explosiven Leistungsphasen, wie z.B. Springen, Cutting, Rennen usw. Bei diesen kurzfristigen Höchstleistungen wobei Sauerstoff als Energiequelle nicht in Anspruch genommen wird, benötigt das Pferd zur anaeroben Energiegewinnung vor allem Glucose, die aus stärkereichen Rationen mit viel Getreide (Hafer, Gerste, Weizen, Mais) gebildet wird. Je mehr Getreide, umso mehr Energie? Nein, denn durch ein Übermaß an Stärke wird zu viel Milchsäure gebildet mit der Folge von Muskel- und Verdauungsproblemen. Deshalb sorgt Pro-Yeast dafür, dass eine Übersäuerung im Dickdarm verhindert wird und Muscle Plus, eine Kombination von zusatzlichem Vitamin E und Selen, unterstützt den Abbau von Milchsäure in der Muskulatur und wirkt so gegen Muskelkater. Cavalor Superforce enthält daher neben einer speziellen Auswahl an hochaufgeschlossenen Qualitätsgetreide auch ein besonderes Gemisch aus Omega 3- und Omega 6-Fettsäuren, einen Zusatz aus speziellen Aminosäuren und ein umfangreiches Programm an Vitaminen, Mineralien und äußerst gut resorbierbaren Spurenelementen. Diese ausgewogene Kombination sorgt dafür, dass Superforce sowohl die energiezehrenden Spitzenanstrengungen als auch die gesamte Kondition Ihres Hochleistungspferdes unterstützt.

Cavalor Superforce mit:

  • Pro-Yeast - lebende Hefekulturen für eine optimale Verdauung
    Viele Pferde bekommen viel Kraftfutter. Hierzu zählen Sportpferde, aber auch trächtige und säugende Stuten. Das Getreide wird vor allem im Dünndarm von Stärke in Zucker umgewandelt. Wenn mehr Getreide gefüttert wird als der Dünndarm verarbeiten kann, wird dieses an den Dickdarm weitergeleitet. Im Dickdarm sinkt dann der pH-Wert (Übersäuerung), wodurch die Mikroorganismen weniger arbeiten, was eine schlechtere Verdauung zur Folge hat. Lebende Hefekulturen bieten hierfür eine Lösung. Lebende Hefekulturen haben die Eigenschaft, dass sie die Bildung acidogener Bakterien im Dickdarm fördern und die Bildung schlechter Bakterien (vor allem Streptokokken) bremsen. Somit wird eine Übersäuerung (sinkender pH-Wert) verhindert und die vorhandene Mikroflora kann unter optimalen Umständen funktionieren. Somit wird für eine optimale Verdauung rohen Zellstoffs, eine optimale Mineralstoffaufnahme, eine optimale Produktion von B-Vitaminen, eine optimale Futterverwertung und nichtzuletzt ein geringeres Risiko von Koliken gesorgt.
  • Artri-Pro - ist ein einzigartiger Futterzusatz aus Kupfer, Zink und Mangan in einem optimalen Mischungsverhältnis.
    Diese Spurenelemente sorgen dafür, dass Gelenke, Sehnen, Knorpel und Knochen besser als bei einer normalen Fütterung unterstützt werden. Dieser erhöhte Gehalt an Kupfer, Zink und Mangan ist vor allem bei jungen Pferden während der Wachstumsphase, alten Pferden, Leistungspferden sowie trächtigen und säugenden Stuten wichtig.
  • Pro-Energy - verweist auf eine optimale Energiezufuhr in Form von Nahrungsfetten und Kohlenhydraten.
    Fette sind die am meisten konzentrierte Energiequelle der Nahrung. Die Energie, die ein Pferd während Anstrengungen verbraucht, erhält es auf verschiedene Weise. Keratinphosphat liefert direkte Energie für sehr kurzfristige Anstrengungen (± 60 Sek). Diese Energie ist schnell aufgebraucht und muss durch schnell verfügbare Energie angefüllt werden (einige Minuten). Diese Energie kommt aus Glykogen, aus den Muskeln. Diese schnell verfügbare Energie (anaerob: ohne Sauerstoff) deckt ± 5% des gesamten Energiebedarfs. Kohlenhydrate sind wichtige Lieferanten für diese Energie. Je länger eine Anstrengung andauert, umso mehr wandelt sich die anaerobe Anstrengung um in eine aerobe, bei der Sauerstoff die Fettsäuren in Energie umwandelt. Das ist die Energie für mittlere und langfristige Anstrengungen. Fette als Quelle für Fettsäuren, liefern 25% der gesamten Energie.
  • Muscle Plus - verweist auf einen erhöhten Vitamin E und Selengehalt.
    Selen schützt die Zellen vor den Abbau durch Peroxide. Ferner hat Selen einen positiven Einfluss auf das Vitamin E, ein Antioxidant, das die Oxidation polyongesättigter Fettsäuren in der Zellmembran verhindert. Somit werden Muskelzellen, Zellen des Immunsystems und Blutkörperchen geschützt. Gemeinsam mit einigen Enzymen wie Gluthationperoxidase (selenhaltig), Super-oxiddismutase und Katalase, verhindert Vitamin E Zellschäden durch oxidierende Radikale. Dies schützt die roten Blutkörperchen (Sauerstofftransport) und verbessert die Leistungsfähigkeit der Pferde, vor allem bei älteren Tieren, bei denen der Sauerstoffaustausch im Gewebe erschwert ist. So verkürzt sich die Regenerationszeit. Ein Mangel an Vitamin E hat einen Abbau von Muskelzellen sowie einen Rückgang des Glykogengehalts in den Muskeln zur Folge. Auch vermindert die Widerstandskraft der Zellen gegen einen Sauerstoffmangel.
  • Mega-Electrolyte - Elektrolyte sind Mineralstoffe (Natrium, Chlor, Calcium, Kalium, Magnesium, Phosphor, Sulfate und Bikarbonate), die beim Pferd eine wichtige Funktion bei der Regulierung des Wasserhaushalts und des Säuregrads haben. Wenn ein Pferd aufgrund physischer Anstrengung oder Hitze zu schwitzen beginnt, werden viele Elektrolyte über den Schweiß ausgeschieden, sodass das Elektrolytegleichgewicht gestört ist. Hierbei gehen vor allem Natrium, Kalium und Chlor verloren. Der Natriumverlust hat die schwerwiegendsten Folgen, da Natrium für den Wasserhaushalt im Körper (Aufnahme und Speicherung von Wasser) besonders wichtig ist. Nach der Anstrengung muss der Elektrolytenhaushalt wieder aufgefüllt werden. Der Körper kann kaum Elektrolytreserven anlegen, sodass eine tägliche Aufnahme über die Nahrung von grundlegender Bedeutung ist. Das Mega-Electrolyte Konzept garantiert, dass das Pferd täglich alle erforderlichen Elektrolyte aufnimmt.

Zusammensetzung von Superforce

Hafer 27,2%, Weizengrießkleie 13,3%, Puffmais 10,3%, Leinsamenhülsen 7,8%, Puffweizen 5,1%, geröstete Sojabohnen 3,9%, Puffgerste 3,6%, Zuckerrohrmelasse 2,4%, Sojaöl 2,4%, Ackerbohnenflocken 2,4%, Mais 1,9%, Maiskeimkleieextraktionsschrot 1,8%, Palmkernexpeller 1,5%, Weizen 1,4%, Luzerne 1,4%, Dinkelkleie 1,3%, Gerste 0,8%, Sonnenblumenextraktionsschrot 0,8%, Natriumchlorid 0,7%, Bierhefe 0,7%, Calciumcarbonat 0,5% geröstetes Sojaextraktionsschrot 0,5%, Natriumbicarbonat 0,4%, Weizenkleberfuttermehl 0,1%

Inhaltsstoffe von Superforce

Rohprotein 12,5%, Rohfett 6,0%, Rohasche 7,0%, Rohfaser 9,5%, Kalzium 0,7%, Magnesium 0,27%, Phosphor 0,6%, Natrium 0,45%, Stärke und Zucker 33,0%

Zusatzstoffe von Superforce je kg

Vitamin A 10.500I.E., Vitamin D3 1.500I.E., Vitamin E 300mg, Vitamin B1 12mg, Vitamin B2 13mg, Vitamin B3 25mg, Vitamin B6 2,5mg, Vitamin B12 0,03mg, Biotin 200mcg, Cholinchlorid 270mg, Eisen Eisen-II-Sulfat Monohydrat 50mg, Jod Kalziumjodat Anhydrid 1,25mg, Cobalt Basisches Cobalt-II-Carbonat Monohydrat 0,75mg, Kupfer Kupfer-II-Sulfat Pentahydrat 40mg, Mangan Mangan-II-sulfat Monohydrat 127mg, Zink Zinksulfat Monohydrat 130mg, Selen Natriumselenit 0,2mg, Selen organisch produziert durch Saccharomyces cerevisiae 0,20mg

Fütterungsempfehlung

pro 100kg Körpergewicht, pro Tag
mittlere Arbeit max 600g
schwere Arbeit max 800g

Darreichungsform

Müsli

Verpackungsgröße: 20kg/Sack

Rabatte sind bei Großmengenabnahme möglich.
Angebot nach Anfrage.
Kurzinformationen
Alle Angaben ohne Gewähr
Bewertungen
Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung
Die Felder die mit einen gekennzeichnet sind sind Pflichtfelder.
Kunden kauften dazu folgende Produkte
Newsletter
Jetzt zum HippoSport Newsletter anmelden.