ANIMADERM Fliegenschutz DERFLY für Pferde 500ml

ANIMADERM Fliegenschutz DERFLY für Pferde 500ml

Erstes biotechnologisches Anti-Fliegen-Spray! Hindert Insekten am Landen auf dem Fell, reich an pflegenden Fettsäuren und bildet einen schützenden Film um das Haar
Artikelnummer: HS-25261
EAN: 3760228350253
35,50 €
71,00 € pro 1 l
sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

inkl. 19% USt., zzgl. Versand
(Versandkostenfrei in D)
Versandkostenfrei
Stk.
Frage zum Produkt

Bitte folgendes Kästchen für den SPAM-Schutz anklicken
Wird daraufhin ein Bild angezeigt, folgen Sie bitte der Anleitung

Die Felder die mit einen gekennzeichnet sind sind Pflichtfelder.
Ihre Daten werden nur zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

07171 - 874 889-0
Mo - Fr 10.00 - 18.00 Uhr und Sa 9.00 - 14.00 Uhr

info@hipposport.de
E-Mail Support

0176 - 755 99 611
WhatsApp

Beschreibung

ANIMADERM Derfly 500ml

  • Animaderm Derfly - erstes biotechnologisches Anti-Fliegen-Spray
  • Animaderm Derfly - verhindert das Stechen von Insekten
  • Animaderm Derfly - lang anhaltender Effekt
  • Animaderm Derfly - nutzt das Prinzip fleischfressender Pflanzen um Insekten am Landen zu hindern
  • Animaderm Derfly - reich an pflegenden Fettsäuren
  • Animaderm Derfly - schützt das Haar vor UV-Strahlung
  • Animaderm Derfly - das Fliegenmittel vom Hersteller von Derfen!

Innovativ und pflanzlich

Als erstes biotechnologisches Anti-Fliegen-Spray nutzt Animaderm Derfly das Prinzip fleischfressender Pflanzen um Insekten am Landen auf dem Fell zu hindern. Es umhüllt das Haar mit einem micro-feinen Schutzfilm, der es Insekten unmöglich macht auf dem Fell zu landen. Dieser Microfilm ist so fein, dass er nicht sicht- oder fühlbar ist und macht auch das Fell nicht rutschig für Sattel oder Trense!

Lang anhaltend und pflegend

Animaderm Derfly enthält kein Wasser und verdunstet nicht. Die Wirkung hält außergewöhnlich lange an, bis zu 48h. Es enthält darüber hinaus fellpflegende Fettsäuren und schützt das Haar auch vor UV-Strahlung.

Pflanzliche Inhaltsstoffe

Derfly enthält unter Anderem Kokosöl, Sheabutter, Murumuru-Butter, Lavendelöl, Limonengras-Öl, Teebaumöl, Wacholderöl und einen pflanzlichen Emulgator.

Anwendung von Animaderm Derfly

Wichtig! Derfly nur bei mindestens 20 Grad Celsius auftragen! Sonst Flasche in der Sonne aufwärmen lassen, ca 1/2 Stunde. Wenn Derfly nicht warm genug ist, kann es nicht aufgetragen werden! Gleichmäßig aufsprühen oder für ein optimales Ergebnis mit einem Handschuh gegen den Fellstrich auftragen. Unbedingt flächig auftragen, Derfly wirkt nur an den behandelten Stellen.

Verpackungsgröße: 500ml/Sprühflasche

Kurzinformationen
Alle Angaben ohne Gewähr
Dokumente
PDF
  • Animaderm Produktkatalog

    Übersicht mit Anwendungsbeispielen zur Wahl des richtigen Produkts bei Hautreizungen, Irritationen, Juckreiz oder verschiedenen Hufproblemen.

Bewertungen
Durchschnittliche Artikelbewertung: 3.5/5
Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit
Die Felder die mit einen gekennzeichnet sind sind Pflichtfelder.
11 Bewertungen
  • 5 von 5 perfekt

    ich habe derfly vorallem am hals und am kopf mit einem schwämmchen angewendet da meine Stute sehr schreckhaft auf die sprays reagiert. ich bin überrascht, dass es sehr sparsam anwendbar ist und sehr lange die wirkung behält. im gegensatz zu den sprays brauche ich derfly nur jeden zweiten tag auftragen, man darf nur nich du viel nehmen sonst wird es etwas klebrig.

    ., 04.06.2018
  • 4 von 5 Wirkt und riecht gut, aber umständlich aufzutragen.

    Ich verwende Derfly jetzt schon seit ein paar Jahren und bin von der Wirkung überzeugt.

    Das Produkt hat (für mich) allerdings zwei kleine Nachteile:
    - Es lässt sich nicht wie andere Fliegenschutzmittel einfach aufsprühen, sondern muss von Hand aufgetragen werden.
    - Es benötigt eine gewisse Temperatur, um flüssig zu werden.

    Mein Pony genießt aber die Extra-Streicheleinheit, wenn ich das Derfly auftrage, Daher nur ein Punkt Abzug für die umständliche Handhabe.

    ., 13.05.2018
  • 1 von 5 Hilft nix

    Das teurer Fliegenspray hilft bei meinen Pferden überhaupt nicht. Da wo sie damit eingeschmiert wurden, wird das Fell ölig/fettig. Schade um die 35 Euro.

    ., 25.04.2018
  • 3 von 5 Leider nicht so wie erwartet

    Das Derfly Fliegenspray läßt sich sehr schlecht auftragen, großflächig sprühen ist fast unmöglich. Am Besten mit einem Schwamm oder der Hand auftragen. Riecht angenehm. Leider wird das Fell ölig und man sieht sehr genau wo man das Pferd mit Derfly behandelt hat oder auch nicht. Wirkt nur wenn es auf dem kompletten Pferd aufgetragen wird, die Fliegen landen sonst auf der unbehandelten Stelle.

    ., 11.06.2017
  • 4 von 5 Sommerprodukt

    Generell bin ich von der Wikrung des Derfly Fliegensprays überzeugt, ab einer gewissen Temperatur lässt er sich super sprühen, wehrt Fliegen & Co. gut ab und die Flasche hält eine ganze Weile.
    Zwischendurch habe ich einen Fliegenspray ohne Öl verwendent, da das Fell durch den Derfly schmierig wird - was aber nötig ist um Fliegen länger als 2 Stunden fern zu halten.
    In der Herbstzeit sehe ich keine Verwendung des Sprays, da es bei mir meist schnell gehen muss und ich nicht erst die Flasche aufwärmen mag um das Mittel sprühen zu können - unter 20° ist es ja nicht sprühfähig.

    Zusammenfassend meiner Meinung nach ein tolles Produkt für den Sommer, Koppel & Wanderritte können so von den Pferden besser genossen werden.

    ., 01.10.2016
  • 4 von 5 Nicht ganz so wie erwartet

    Ich bin leider nicht ganz so begeistert von Derfly. Um das Pferd beim Reiten vor Bremsen und Fliegen zu schützen ist es ganz ok. Auf der Koppel bringt es nicht den von mir gewünschten Effekt. Mein Pferd reibt es sich oft ab.

    ., 05.08.2016
  • 5 von 5 Gutes Produkt, zu empfehlen

    Ich verwende das Spray seit zwei Monaten und bin sehr zufrieden. Man sieht wie die Bremsen ranfliegen sich aber nicht setzen. Ich brauche bislang keine Fliegenausreitdecke. Die Wirkung hält lange an. An nicht so heißen Tagen, wenn das Spray dickflüssiger ist stelle ich die Flasche in heisses Wasser bis ich die Flasche gut schütteln kann. Man kann es dann gut aufsprühen und mit der Hand verreiben. Natürlich lässt es sich nicht wie herkömmliche Sprays auftragen. Was wohl auch gut ist denn es bleibt lange auf dem Pferd und ist sehr sparsam.

    ., 02.07.2015
  • 5 von 5 Derfly

    Ich habe das Derfly gekauft weil meine Stute sehr emfindlich reagiert auf mucken. Vorgestern das erste mal angebracht und Heute wieder (wetter ist jetzt sehr warm etwa 25 grad). Es sieht danach aus das sie kein Problem haben mit mucken jetzt. Sie gehen auch nicht zum Stal wie sonst. Also mir gefallt es sehr gut. Nun mal sehen wie lange man mit eine Flasche auskommt.

    ., 12.06.2015
  • 3 von 5 Innovativ aber gewöhnungsbedürftig

    Das Mittel riecht sehr gut und ist angenehm auf der Haut. Auch auf meiner, da ich auf einen Handschuh verzichtet habe.
    Leider wurde es nicht sprühtauglich und somit habe ich eine Portion in meine Hand gepumpt und gegen den Fellstrich eingearbeitet.
    Man sollte sehr sorgfältig alle Stellen einreiben. Die Bremse rutschte ab und landete dann halt auf der unbehandelten Hautstelle.
    Mal eben schnell drübersprühen funktioniert bei diesem Produkt nicht.
    Ich werde es für den Bauch und die Beine nutzen und ansonsten unsere Ausreit-Fliegendecke benutzen. Dann ist das Pferd rundherum sehr gut geschützt.

    ., 09.06.2015
  • 5 von 5 Ausgezeichnete Wirkung

    Dieser Fliegenspray hat eine hervorragende Wirkung!!! Ich verbringe entspannte Stunden mit und am Pferd.
    Das Produkt hat einen angenehmen zitronigen Duft, welches selbst mein Pferd nicht stört.
    Einzig das Aufbringen ist etwas umständlich, denn die Flüssigkeit muss mit der Hand am ganzen Fell verteilt werden, daher auch für Pferde zu verwendbar, welche Angst vor Sprühflaschen haben. Handschuhe sind beim Aufbringen empfehlenswert, denn die Flüssigkeit lässt sich nicht leicht abwaschen oder beim Pferd wegschwitzen. Die Insekten probieren zu landen, können sich dank des Flüssigkeitsfilms aber nicht am Fell halten und auch nicht zu stechen.
    Das Produkt zeigt überdurschnittliche Erfolge, wenn es entlang der Bauchnaht aufgetragen wird bei Fliegen, Stechmücken und sogar einer Pferdebremse. Insekten kommen zwar, bemühen sich aber vergeblich. Das tolle ist, dass mein Pferd auch nach dem Ausritt in seinem Offenstall noch von der Wirkung profitiert!!

    ., 01.06.2015
Kunden kauften dazu folgende Produkte
Newsletter
Jetzt zum HippoSport Newsletter anmelden.