EQUIPUR Ergänzungsfutter METABOL für Pferde

EQUIPUR Ergänzungsfutter METABOL für Pferde

unterstützt die Leber mit wertvollen Kräutern, bei Leberschäden durch Toxine, auch für Sportpferde, die hohe Kraftfuttermengen bekommen
Artikelnummer: HS-24686
Größe

Dieses Produkt hat Variationen.
Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.
ab 51,50 €
sofort verfügbar
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
(Versandkostenfrei in D)
Versandkostenfrei
Frage zum Produkt

Bitte folgendes Kästchen für den SPAM-Schutz anklicken
Wird daraufhin ein Bild angezeigt, folgen Sie bitte der Anleitung

Die Felder die mit einen gekennzeichnet sind sind Pflichtfelder.
Ihre Daten werden nur zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

07171 - 874 889-0
Mo - Fr 10.00 - 18.00 Uhr und Sa 9.00 - 14.00 Uhr

info@hipposport.de
E-Mail Support

0176 - 755 99 611
WhatsApp

Beschreibung

EQUIPUR Metabol

  • Equipur Metabol - unterstützt die Leber
  • Equipur Metabol - mit wertvollen Kräutern
  • Equipur Metabol - für Sportpferde, die hohe Kraftfuttermengen bekommen
  • Equipur Metabol - bei Leberschäden durch Toxine

Equipur metabol (früher anabol) dient als Diätfuttermittel mit hochwertigen Aminosäuren, Biokatalysatoren, Kräutern, Vitaminen, Spurenelementen und Antioxidantien der Unterstützung der Leberfunktion.

Die Leber ist das Kraftwerk des Körpers und spielt daher bei der Umwandlung von Futter in leistungswirksame Substanzen sowie bei der Entgiftung und Ausscheidung von Stoffwechselendprodukten eine entscheidende Rolle. Die Verdauungsorgane des Pferdes sind durch ihren anatomischen Aufbau auf die ständige Zufuhr kleiner Mengen energie- und eiweißarmer sowie rohfaserreicher Pflanzen ausgerichtet. Die heutige Fütterung ist von diesem ursprünglichen Ausgangspunkt infolge arbeitstechnischer und leistungsspezifischer Anforderungen jedoch häufig weit entfernt.

So bekommt ein Leistungspferd zur Deckung seines Energiebedarfs hochenergetische Futtermittel, welche meist auf nur 2-3 Portionen pro Tag aufgeteilt werden. Die sich daraus ergebende stoßweise Aufnahme hoher Energiekonzentrationen führt bereits zu einer starken Belastung der Verdauungsorgane und des Leberstoffwechsels.

Zusätzlich erhält das Pferd mit den konzentrierten Futtermitteln einen erheblichen Überschuß an Eiweiß, welches ebenfalls in der Leber verarbeitet und entgiftet werden muß. Diese unphysiologischen Belastungen führen schließlich dazu, daß die Leber permanent im Grenzbereich ihrer Leistungsfähigkeit arbeitet. Kommt es dann zu einer weiteren Inanspruchnahme des Stoffwechsels durch Erkrankungen und Infektionen, Medikamente, Toxine oder anstrengender Arbeit mit erhöhter Milchsäurenbildung (Laktat), ist eine effektive Entgiftung des Organismus nicht mehr möglich.

Auch die zusätzliche Gabe von Energieträgern wird dann keine Leistungssteigerung mehr erbringen können und letztendlich führt eine permanente Überlastung des Stoffwechsels zur Erkrankung der Leber selbst.

Abhilfe können hier Nähr- und Wirkstoffe schaffen, welche die Leber schützen und ihre Stoffwechseltätigkeit unterstützen.

Allgemeine ernährungswissenschaftliche Erkenntnisse der in Equipur Metabol enthaltenen Stoffe

Cholin und Lecithin - sind wichtige Bausteine der Leberzellen und daher für Regenerationsvorgänge besonders wichtig; Cholin spielt darüber hinaus eine entscheidende Rolle bei der Fettverarbeitung innerhalb der Leber. Lecithin wird mit der Galle ausgeschieden und unterstützt die Aufnahme und Verwertbarkeit von Fetten und Ölen aus dem Futter.

Betain - unterstützt in der Leber die rasche Verarbeitung und Ausscheidung von Stoffwechselendprodukten, insbesondere von Laktat.

Inosit - findet seine Anwendung bei Störungen des Leberstoffwechsels sowie bei Entzündungen des Bindegewebes. Innerhalb der Leberzellen ist es außerdem ein Bestandteil von wichtigen Botenstoffen.

In Equipur Metabol Arginin - aus dem Sojafeinmehl ist in der Leber für eine schnelle und wirkungsvolle Entgiftung von Harnstoff, dem Endprodukt des Aminosäuren- und Eiweißstoffwechsels, unersetzlich. Zusätzlich wird aus Arginin Kreatin gebildet, welches als energiereiches Kreatinphosphat für die Muskelkontraktionen und den Energieumsatz im Muskel entscheidend ist. Zusammen mit Glycin ist es von besonderer Bedeutung bei der Bildung der Gallensalze. Ohne die Mitwirkung dieser Gallensalze könnten die energiereichen Fette und Öle der verschiedenen Futtermittel nicht aus dem Darm aufgenommen werden und gingen somit für die Energiegewinnung verloren. Eine regelmäßige und ausreichende Produktion von Galle und Gallensalzen ist auch deshalb wichtig, weil das Pferd keine Gallenblase besitzt, aus der es zur Fütterungszeit einfach die Gallensalze zur Fettverdauung ausschütten kann.

Ungesättigte, essentielle Fettsäuren - aus hochwertigen Pflanzenölen stellen nicht nur die Ausgangssubstanz für eine Vielzahl von lebenswichtigen Gewebshormonen dar, sondern sie sind auch ein unentbehrlicher Bestandteil bei der Erneuerung von Organ- und Gewebszellen. Zudem bewirken sie eine geringere Anfälligkeit für Entzündungen und allergische Reaktionen sowie ein schnelleres Abheilen bei krankhaften Veränderungen.

Methionin - hat als schwefelhaltige Aminosäure einen wesentlichen Einfluß auf die Funktionsfähigkeit der Leber bei dem Umbau und der Entgiftung von Stoffwechselprodukten.

In Equipur Metabol enthaltene Kräuter - wie Mariendistel, Artischocke, Löwenzahn und Süßholzwurzel bewirken durch ihre regenerativen Wirkstoffe eine tiefgreifende Harmonisierung der Leberfunktionen und fördern die Galleproduktion. Dadurch wird der Appetit angeregt, die Futterverwertung verbessert, der Eiweiß- und Energiestoffwechsel optimiert, die Entgiftungs- und Regenerationsfunktionen der Leber bei Eiweißüberschuß, Erkrankungen oder Medikamentengaben gestärkt sowie ein aktiver Schutz für die Leber aufgebaut.

Mannan-Oligosaccharide - aus einem besonderen Hefezellwandextrakt verhindern das Wachstum von Krankheitserregern im Verdauungstrakt und steigern die körpereigene Immunabwehr. Dadurch wird die Belastung des Stoffwechsels und der Leber mit Toxinen und Ammoniak deutlich verringert.

In Equipur Metabol enthaltene Vitamine:

Vitamin A, Vitamin C und Vitamin E - schützen als Antioxidantien besonders die Leber des Pferdes vor den Auswirkungen aggressiver Schadsubstanzen und stärken das Immunsystem.

B-Vitamine und Pantothensäure - sind unentbehrlich für einen gesunden und leistungsfähigen Energiestoffwechsel. Besonders Vitamin B12 spielt eine entscheidende Rolle bei der Verstoffwechselung von Eiweiß in der Leber.

Folsäure - findet ihre Aufgabe im Bereich der Zellregeneration der Leber, da sie für die Neubildung von Aminosäuren und der Erbsubstanz benötigt wird.

Vitamin A, Vitamin D und Vitamin E - gehören zu den fettlöslichen Vitaminen. Sie werden in der Leber in größeren Mengen gespeichert, um bei erhöhtem Bedarf jederzeit zur Verfügung stehen zu können. Bei Überlastungen oder Erkrankungen der Leber ist diese Speicherfunktion deutlich eingeschränkt; daher müssen diese Vitamine zur Verhinderung von Mangelsituationen täglich über die Nahrung in ausreichendem Umfang zugeführt werden.

Zusammensetzung von Equipur Metabol

Kräutermischung (Mariendistel, Artischocke, Löwenzahn, Süßholz), Reismehl, Hefe extrahiert (MOS), Sojaproteinkonzentrat, Leinöl, Methylsulfonylmethan (MSM)

Analytische Bestandteile von Equipur Metabol

Rohprotein 16,8%, Rohfett 7,7%, Rohfaser 11,4%, Rohasche 14,7%, Calcium 1,0%, Natrium 0,4%, Schwefel 0,4%, Cholin 3,0%, Methionin 1,0%, Omega-3-Fettsäuren 0,6%

Zusatzstoffe von Equipur Metabol je kg

Vitamin A (3a672a) 1.200.000 I.E., Vitamin D3 (E671) 120.000 I.E., Vitamin E 14.000mg, Vitamin B1 als Thiaminmononitrat 400mg, Vitamin B2 als Riboflavin 200mg, Vitamin B6 als als Pyridoxinhydrochlorid 200mg, Vitamin B12 als Cyanocobalamin 40.000mcg, Vitamin C 20.000mg, Folsäure 1.000mg, Pantothensäure als Calcium-D-Pantothenat 700mg, Cholinchlorid 40.000mg, Inosit 10.000mg, Betain als Betainanhydrat 6.000mg, Zink als (3b606) Zinkaminosäurechelat Hydrat 10.000mg, DL-Methionin 10.000mg
Kieselgur 15.000mg, Lecithin 10.000mg, Saccharomyces cerevisiae (4b1702) Saccharomyces cerevisiae (NCYC Sc 47) 25 x 10E10 KBE

Fütterungsempfehlung

Fohlen: 15 g pro Tag
Jungpferde, Ponys: 30 g pro Tag
Pferde (500 kg): 50 g pro Tag

Um eine optimale Wirkung zu erreichen, sollte die Anwendung in Form einer mindestens dreiwöchigen Kur erfolgen.

Gemäß den Anti-Doping- und Medikamentenkontrollregeln der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) besteht bei diesem Produkt wegen einem Kräuteranteil über 3% eine empfohlene Karenzzeit (von der letzten Anwendung des Produktes bis zum Einsatz auf dem Turnier) von 48 h.

Darreichungsform

Pulver



Verpackungsgrößen: 1kg/Dose, 3kg/Eimer, 10kg/Eimer


Kurzinformationen
Alle Angaben ohne Gewähr
Bewertungen
Artikelbewertung: 5/5
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern
Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit
Die Felder die mit einen gekennzeichnet sind sind Pflichtfelder.
1 Bewertungen
  • 5 von 5 es gibt bei Leberschäden nichts besseres als dieses Produkt

    mein Pferd hatte vor Jahren eine Vergiftung und hat seid dem immer wieder schlechte Leberwerte ich habe sämtliche Mittel und Futter ausprobiert unser Tierarzt war ratlos mein Pferd ist Top Fit hat immer ein glänzendes Fell aber immer wieder sind die Blutwerte der Leber schlecht alle anderen Werte sind immer Tip Top. Vor ein paar Jahren bin ich auf das Metabol gestoßen und seid dem bekommt er regelmäßig eine Metabol Kur für 2 Monate und seid dem sind seine Leberwerte immer Top ich bin total begeistert und sehr froh das ich dieses Pulver entdeckt habe. Das Pulver ist sein Geld echt wert. ;-)

    ., 25.06.2016
Kunden kauften dazu folgende Produkte
Newsletter
Jetzt zum HippoSport Newsletter anmelden.