IWEST Ergänzungsfutter MAGNOSPACE für Sportpferde

IWEST Ergänzungsfutter MAGNOSPACE für Sportpferde

Ergänzungsfuttermittel zur kurzfristigen Leistungsunterstützung für Sport- und Rennpferde in Volltraining, Heats und Wettkampf
Artikelnummer: HS-25528
Größe

Dieses Produkt hat Variationen.
Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.
ab 65,00 €
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1-2 Werktage

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
(Versandkostenfrei in D)
Versandkostenfrei
Frage zum Produkt

Bitte folgendes Kästchen für den SPAM-Schutz anklicken
Wird daraufhin ein Bild angezeigt, folgen Sie bitte der Anleitung

Die Felder die mit einen gekennzeichnet sind sind Pflichtfelder.
Ihre Daten werden nur zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

07171 - 874 889-0
Mo - Fr 10.00 - 18.00 Uhr und Sa 9.00 - 14.00 Uhr

info@hipposport.de
E-Mail Support

0176 - 755 99 611
WhatsApp

0176 - 755 99 611
Threema

IWEST Magnospace

  • IWEST Magnospace - deckt den bei Hochleistungspferden erhöhten Bedarf an L-Carnitin
  • IWEST Magnospace - unterstützt die Energiebereitstellung in der Zelle
  • IWEST Magnospace - unterstützt den Körper, freie Radikale in den Zellen abzufangen und unschädlich zu machen
  • IWEST Magnospace - zur Anregung und Stabilisierung des Energiestoffwechsels
  • IWEST Magnospace - unterstützt den Transport aktivierter Fettsäuren und die Bildung von ATP für starke Muskelleistung

Mit IWEST Magnospace kann Ihr Pferd voller Energie starten, seine persönliche Höchstleistung im Wettkampf erbringen, ohne Ermüdung das Ziel erreichen und sich auch nach dem Wettkampf noch wohlfühlen.

L-Carnitin und seine Funktion

L-Carnitin spielt (ebenso wie B-Vitamine) eine wesentliche Rolle im Energiestoffwechsel. Aus der Verbrennung von Kohlenhydraten und Fettsäuren gewinnt der Körper seine Energie. Da das Speichervermögen für Kohlenhydrate im Körper begrenzt ist (Blutglucose, Muskelglykogen), speichert er den größten Teil der Energiereserven in Form von Fett.

Depotfett dient der nachhaltigen Energieversorgung sowie als Energiequelle für den Herzmuskel. Wenn der Körper Fett verbrennen möchte, muss er es aus den Depots mobilisieren und an die Orte transportieren, an denen Umwandlung und Verbrennung zu Energie stattfinden.

Diese Orte sind die sogenannten Mitochondrien, die kleinen "Kraftwerke" im Inneren der Zelle. Das Fett allein kann jedoch weder die Zellwand noch die Hülle (Membram) des Mitochondriums durchdringen und braucht einen "Träger". Der Körper nutzt deshalb den aktiven Transporter Carnitin, der das Fett sozusagen "Huckepack" mitnimmt und an die Orte der Verbrennung transportiert.

Carnitin ist für den Transport aktivierter Fettsäuren in die Mitochondrien erforderlich, die diese Energie aus Depotfett umformen und in Form des Energieträgers Adenosintriphosphat (ATP) zur Leistung bereitstellen. Ohne Carnitin ist keine Fettverbrennung möglich! Der Nährstoff L-Carnitin, die Fettverbrennung und die damit verbundene Energiefreisetzung stehen also in engem Zusammenhang. Ein Carnitin-Mangel, wie er im Hochleistungssport oder im Stress gerne vorkommt, bewirkt eine Verminderung der Fettsäurenoxidation und eine Hemmung Coenzym-A-abhängiger Stoffwechselprozesse. Ein Carnitindefizit führt daher zu Müdigkeit, muskulärer Schwäche und verminderter körperlicher Belastbarkeit.

Der hohe Gehalt an L-Carnitin in IWEST Magnospace unterstützt also:

  • eine verbesserte Fettsäureverbrennung (Energiebereitstellung für die Ausdauerbelastung)
  • eine erhöhte ATP-Synthese (Energiebereitstellung für max. Kurzzeitbelastung

L-Carnitin reduziert den Körperfettanteil auf ein physiologisches Maß und erhöht den Anteil der leistungsfähigen, fettfreien Muskelmasse.
Doch damit nicht genug: Wissenschaftler fanden heraus, dass die Substanz auch die Durchblutung des Herzens verbessert. L-Carnitin erweitert die Blutgefäße, verbessert die gesamte Durchblutung und erhöht somit die Sauerstoffversorgung im Muskel. Positive Effekte auf Gehirn und Nervensystem gelten ebenfalls als erwiesen. Carnitin verzögert zudem Alterungsprozesse der Zellstrukturen und unterstützt Immunsystem, Fruchtbarkeit, Leber und Niere.

Der Körper besitzt zwar die Fähigkeit, Carnitin in geringen Mengen selbst zu bilden, doch bei körperlicher Belastung (Sport, Stress) kann es zu Versorgungsengpässen und einem erhöhten Bedarf kommen. Synthetisches L-Carnitin ist oft mit Verunreinigungen sowie schädlichem D-Carnitin belastet. In IWEST Magnospace wird 100% naturreines L-Carnitin verwendent, hergestellt in einem patentieren Produktionsverfahren - absolut frei von synthetischem und toxischem D-Carnitin.

Magnospace ist noch mehr als Carnitin

Bestimmte Vitamine und andere Mikronährstoffe erfüllen im Körper Coenzymfunktionen. Coenzyme aktivieren die körpereigenen Enzyme, unterliegen aber dem Verbrauch. Entsprechend machen speziell erhöhte Belastungen ein höheres Angebot mit diesen Mikronährstoffen unabdingbar.
IWEST Magnospace stellt die Coenzyme für intensive körperliche Belastung zur Verfügung.

Die vorzeitige Ermüdung

Sportarten, die naturgemäß teilweise oder überwiegend eine anaerobe Stoffwechsellage voraussetzen (Rennen, Vielseitigkeit), bringen eine ganz spezielle Problemstellung mit sich: Die vorzeitige Ermüdung. Dank der hervorragenden züchterischen Selektion ist z. B. fast jedes Rennpferd schnell. Ob es jedoch ein Rennen gewinnt, entscheidet nicht seine Kilometerzeit über 100 m (also nicht seine absolute Geschwindigkeit, die vielleicht schneller ist als die des letztjährigen Derbysiegers), sondern welche Geschwindigkeit es über die gesamte Renndistanz durchhalten kann. Es könnte vielleicht extrem schnell sein - wäre da nicht die Ermüdung!

Ähnlich ist es auch im Vielseitigkeits- und Springsport. Das Leistungspotenzial sinkt durch vorzeitige Ermüdung, der Fehler passiert.

Entscheidend für die Ermüdung sind Sauerstoffmangel der Zelle und damit verbundener Milchsäureanstieg und pH-Wert-Abfall in der Muskelzelle. Das passiert im Blut wie auch im Gehirn und limitiert nicht nur die zentralnervös gesteuerte Bewegungskoordination und die Konzentrationsfähigkeit, sondern auch die Muskelleistung.

Die in IWEST Magnospace enthaltenen Coenzyme können die Sauerstoffversorgung der Gehirn- und Muskelzellen verbessern und damit den Zeitpunkt der Ermüdung hinausschieben. Gleichzeitig können sie für den schnellen Abtransport der bei anaerober Verbrennung anfallenden Stoffwechselschlacken und deren schnelle Endverstoffwechselung sorgen.

Weitere leistungsoptimierende Funktionen der in IWEST Magnospace kombinierten Mikronährstoffe:

Am Energieumsatz in der Muskelzelle sind Vitamin B1, Vitamin B2, Pantothensäure und Nikotinsäure und Magnesium maßgeblich beteiligt, deshalb ist im Hochleistungssport und speziell bei einem Rennpferd eine ausreichende Versorgung essenziell.

Die klassischen Antioxidantien im Organismus sind Beta-Carotin, Vitamin C und Selen, aber auch Magnesium spielt eine Rolle, speziell im Herzmuskel.

Für die Blutbildung ist auf eine ausreichende Versorgung mit den B-Vitaminen B6, B12 und Folsäure und auch den Spurenelementen Eisen und Kupfer zu achten. Die Pferde verlieren mit dem Schweiß nicht nur Kalium, Natrium und Chlor, sondern auch Calcium, Magnesium sowie Spurenelemente.
Diese Spurenelemente haben ebenso wie die B-Vitamine und auch Magnesium Coenzymfunktion im Stoffwechsel. Fehlen sie, kommt es zu Störungen im Stoffwechselgeschehen.

IWEST Magnospace zeichnet sich aus durch:

  • hohen Gehalt an L-Carnitin
  • hohen Gehalt an sämtlichen für den Energiestoffwechsel wichtigen B-Vitamine
  • mit speziell für das Stoffwechselgeschehen essenziellen Vitaminen und Spurenelementen

Mit IWEST Magnospace kann Ihr Pferd voller Energie starten, seine persönliche Höchstleistung im Wettkampf erbringen, ohne Ermüdung das Ziel erreichen und sich auch nach dem Wettkampf noch wohlfühlen.

Dopingnegativ

IWEST Magnospace enthält keinerlei dopingerelevanten Stoffe und ist damit ADMR-konform.

Zusammensetzung von IWEST Magnospace

Reiskleie, Dicalciumphosphat, Hafer, Calciumcarbonat, Magnesiumoxid, Magnesiumproteinat, Lecithin

Analytische Bestandteile von IWEST Magnospace

Rohprotein 13,00%, Rohfett 8,50%, Rohfaser 3,50%, Rohasche 38,00%, Calcium 6,60%, Phosphor 3,10%, Natrium 0,11%, HCL-unlösliche Asche 10,00%

Zusatzstoffe von IWEST Magnospace je kg

L-Carnitin (3a910) 105.000mg, Vitamin A (3a672a) 95.000I.E., Vitamin D3 (3a671) 11.000I.E., Vitamin E (3a700) 27.800mg, Vitamin C (3a300) 17.000mg, Vitamin B1 (3a821) 2.300mg, Vitamin B2 als Riboflavin 2.700mg, Vitamin B6 als Pyridoxinhydrochlorid (3a831) 1.800mg, Vitamin B12 als Cyanocobolamin 850mcg, Nikotinsäureamid (3a315) 3.700mg, Pantothensäure als Calcium-D-Pantothenat (3a841) 1.500mg, Folsäure (3a316) 220mg, Biotin (3a880) 100.000mcg, Zink als Glycin-Zinkchelat Hydrat (3b607) 4.700mg, Kupfer als Kupfer-II-Sulfat Pentahydrat (E4) 1.150mg, Selen als Natriumselenit (E8) 18mg

Fütterungsempfehlung

Tagesdosis berechnet auf ein Großpferd von ca. 500-600kg Körpergewicht, Kleinpferde und Ponies unter 300kg erhalten die Hälfte
2-5 Tag vor dem Wettkampf und am Wettkampftag
60-200g pro Tag
Die Zugabe weiterer Vitamin- und Spurenelement-Ergänzungsfuttemittel (z.B. Magnolythe S100) entfällt!

Darreichungsform

Pellet



Verpackungsgröße: 1kg/Dose; 3kg/Eimer; 5kg/Eimer


Kurzinformationen
Alle Angaben ohne Gewähr
Artikelbewertung: 5/5
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern
Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit
Die Felder die mit einen gekennzeichnet sind sind Pflichtfelder.
1 Bewertungen
  • 5 von 5 zusatzpower mit erfolg

    ich bin absolut begeistert, nach vielen tests mit andern produkten endlich eins das anspricht und auch noch super gefressen wird, 5 sterne für mehr leistung.

    ., 19.06.2017
Kunden kauften dazu folgende Produkte
Newsletter
Jetzt zum HippoSport Newsletter anmelden.