IWEST Ergänzungsfutter MAGNOTURBO für Pferde
pure Energie für athletische, trockene und leistungsfähige Muskulatur, schnelle Verfügbarkeit zur gezielten Muskelleistung, mit hohem Vitamin E - Anteil zum Schutz der Muskelzellen
  • Bewertungen:
  • Artikelnummer: HS-24581
  • Marke: IWEST
  • Kategorie: Pferd
Größe

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


ab 45,00 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand (Versandkostenfrei in D)


Beschreibung
IWEST Magnoturbo

  • Magnoturbo - pure Energie für athletische, trockene und leistungsfähige Muskulatur
  • Magnoturbo - schnelle Verfügbarkeit zur gezielten Muskelleistung
  • Magnoturbo - mit hohem Vitamin E - Anteil zum Schutz der Muskelzellen

IWEST Magnoturbo damit Ihr Traum von Kraft und Dynamik bei gleichzeitiger souveräner Gelassenheit in Erfüllung geht.

IWEST Magnoturbo eignet sich besonders für:

  • Dressurpferde bis Grand Prix
  • Springpferde M-Grand Prix
  • Militarypferde M-S
  • Distanzpferde
  • Traber
  • Galopper

aber auch für Pferde

  • mit mangelhaft entwickelter Muskulatur
  • die eiweißempfindlich sind
  • deren Körpersubstanz schnell aufgebaut werden soll

Muskelleistung verbraucht Energie; übliche in der Pferdefütterung eingesetzte Futtermittel wie z. B. "Kraftfutter"', Hafer, Heu enthalten neben ihrem Energiegehalt auch viel Eiweiß, so dass bei einem Mehrangebot an Futter neben dem Energiegehalt auch der Eiweißgehalt ansteigt. Dies führt sehr häufig zu einem Eiweißüberangebot, das wiederum die Leistungsfähigkeit der Muskulatur schwächt.
Die Probleme der konventionellen Sport- und Rennpferdefütterung sind:
a) häufig hoher Eiweißgehalt
b) Leistungsabfall durch insulinabhängige Kohlenhydratgaben wie Traubenzucker, Glucose oder Dextrose zur Energiegewinnung
c) mangelnde Aufmuskelung trotz intensiven Trainings
d) hohe Verletzungsgefahr des gesamten Bewegungs- und Sehnenapparates, solange der "Stoßdämpfer Muskulatur"' unzureichend ausgebildet und versorgt ist
e) Substanzabbau im Wettkampf

IWEST Magnoturbo ist ein Energielieferant aus einem Verbund aus Kohlenhydraten und Fetten, der eine völlig neue Dimension in der Pferdeernährung verkörpert. In IWEST Magnoturbo finden Spezialproteine Verwendung, die sonst nur in der Humandiätetik für Sportathleten eingesetzt werden. Die Zugabe von essenziellen Aminosäuren ergänzt die für ein Sportpferd einseitige Aminosäurenzusammensetzung der üblicherweise in der Fütterung verwendeten Getreidearten von z. B. Hafer, Gerste, Mais. Damit stehen dem Organismus sämtliche Aminosäuren zur Verfügung, um hochwertiges Körpereiweiß (z. B. Muskelprotein, Bluteiweiß etc.) aufzubauen. Als Energielieferanten dienen einmal kaltgepresste Pflanzenöle mit einem hohen Anteil an mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Dadurch werden die Enzyme des Fettstoffwechsels (Energiegewinnung aus Depotfett und Wiederaufbau von Depotfett) trainiert. Das Verhältnis der Omega-3-Fettsäuren zu den Omega-6-Fettsäuren ist in IWEST Magnoturbo optimiert, um Entzündungen effektiv vorzubeugen, was insbesondere beim Sportpferd Beachtung verdient.

Als weitere Energielieferanten erhöhen aufbereitete Stärketräger gezielt das Glykogenspeichervermögen der Muskulatur und damit den "Treibstofftank" des Lauftieres Pferd. Maltodextrine sind z. B. Energielieferanten für schnell verfügbare Energie. Bei der Auswahl der Energielieferanten in Form von Kohlenhydraten wurde größter Wert darauf gelegt, die Insulinantwort des Organismus möglichst gering zu halten.
Eine Traubenzuckerzugabe (Dextrose bzw. Glucose) wirkt sich dagegen z. B. stark steigernd auf den Insulinspiegel aus. Eine Ausschüttung von Insulin als Antwort auf Ansteigen der Blutglucose führt aber leider dazu, die Energiebereitstellung in der Muskulatur sofort zu stoppen. Die Folge sind Müdigkeit und Leistungseinbruch. Jeder kann diese Wirkung des Traubenzuckers an sich selbst beobachten: einem schnellen "Strohfeuer" an Fitness und Wachheit folgt auf dem Fuße extreme Müdigkeit (bitte nicht beim Autofahren ausprobieren...).
Leistungssportler kennen diesen Zustand, bei dem sie sich schwindlig und müde fühlen als "Überschnappen".

Mit IWEST Magnoturbo gibt es keine Leistungsschwankungen, im Gegenteil, die Pferde sind zu jeder Tages- und Nachtzeit einsatzbereit und natürlich auch "gut drauf".

Es sind drei verschiedene Muskelfasertypen bekannt. Jede benötigt eine andere Form der Energiezufuhr, wenn sie optimal arbeiten soll. Langsam kontrahierende Muskelfasern verbrennen vorwiegend Fett, schnell kontrahierende Muskelfasern verbrennen Fett und Kohlenhydrate, die extrem schnell kontrahierenden Muskelfasern ausschließlich Kohlenhydrate. IWEST Magnoturbo berücksichtigt dies mit seiner Zusammensetzung.

Zum Schutz der Muskelzellen beinhaltet IWEST Magnoturbo zudem einen hohen Vitamin E-Anteil. Eine extrem hohe Energiedichte, nur 100g IWEST Magnoturbo, bringen dem Organismus eine tatsächlich zur Verfügung stehende Energie von 2 MJ, das entspricht einer Energieausbeute von etwa 250g schweren Hafer. Damit wird erreicht, dass das Gesamtvolumen des Grundfutters reduziert werden kann. In besonderen Stresssituationen des Pferdes kann dies sehr wichtig sein, um die Tiere am Trog zu halten. Erhöhen Sie den Anteil an IWEST Magnoturbo in der Ration, so können Sie pro 100g ca. 250g Hafer oder Kraftfutter abziehen.

Mit IWEST Magnoturbo können Sie erstmals gezielt die Muskelleistung Ihres Pferdes auf reelle Art beeinflussen und das für sie ideale Leistungsverhalten selbst bestimmen. Aufgrund der schnellen Verfügbarkeit der Energie von IWEST Magnoturbo ist es für Sie möglich, kurz vor dem Wettkampf, am Turniertag, beim zweiten Umlauf eines Springens, wenn die Pferde Substanz verlieren mit 100g oder 200g, je nach Bedarf sofort Energie zuführen. Ihr Pferd setzt es sofort um.

Wenn auch der Name dazu verführt:
IWEST Magnoturbo macht nicht heiß. Wie der Turbolader beim Auto sorgt es dafür, die zugeführte Energie vollständig und möglichst schadstoffarm zu verbrennen. IWEST Magnoturbo erhöht wohl die Leistungskraft, die Sie in Dynamik spüren, gleichzeitig aber bemerken Sie eine souveräne Gelassenheit Ihres Pferdes in allen Wettkampflagen.

IWEST Magnoturbo ist pelletiert und wohlschmeckend, die Pferde mögen ihn sehr gern. IWEST Magnoturbo wird äußerst schonend hergestellt, um seine Inhaltstoffe nicht schon während des Produktionsprozesses zu zerstören oder zu schädigen. Wir verwenden bei der Herstellung keinerlei thermischen Aufschluss, keinen Heißdampf unter großem Druck und keine Zugabe von Wasser. Ein abgestimmter Calcium-Anteil gleicht den Phosphorüberhang bei Heu- und Haferfütterung aus. Damit empfiehlt sich IWEST Magnoturbo speziell zur Heu- und Hafer-Fütterung, deren ernährungsphysiologische Vorteile auch heute noch unbestritten sind.
Die notwendige Vitamin-, Elektrolyt- und Wirkstoffergänzung wird individuell über IWEST Magnolythe S100 sichergestellt.

So wirkt IWEST Magnoturbo:

  • bildet athletische trockene und leistunsfähige Muskulatur
  • verhindert Substanzabbau
  • vermeidet vorzeitige Ermüdung
  • verkürzt die Aufwärm- und Lösungsphasen
  • hebt den Energiegehalt in der Nahrung, ohne den Eiweißanteil zu erhöhen
  • verbessert deutlich die Kondition
  • macht nicht hei&szlig, aber leistungsstark
  • bringt kraftvolle Dynamik bei gleichzeitig souveräner Gelassenheit

IWEST Magnoturbo zeichnet sich aus
- durch nur 3,8 % verdaulichen Rohproteinanteil - durch unterschiedliche Kohlenhydratquellen wie Stärke, Maltodextrine, Fruchtzucker - kaltgepresste Pflanzenöle mit einem breiten Spektrum ungesättigter Fettsäuren - Stabilisierung des Insulinspiegels im Blut - 2000mg Vitamin E zum Schutz der Muskelzellen - 20 MJ/kg pure Energie - Aminosäuren für beste Muskelbildung - kein thermisches Aufschliessen durch Hocherhitzen, Heißdampf oder Druck während des Herstellprozesses

Zusammensetzung von Magnoturbo

Maisquellstärke, Hafer, Ölmischung (Leinöl, Weizenkeimöl, Reiskeimöl), Maltodextrin, Leithin, Bananenmehl, Calciumcarbonat, Natriumchlorid

Inhaltsstoffe von Magnoturbo

Rohprotein 3,70%, Rohfett 15,00%, Rohfaser 3,50%, Rohasche 9,30%, Natrium 0,40%, HCL-unlösliche Asche 5,50%

Inhaltsstoffe von Magnoturbo je kg

DL-Methionin technisch rein (3c301) 3.400mg, L-Lysin-Monohydrochlorid technisch rein (3.2.3) 3.100mg, Vitamin E (3a700) 2.200I.E., L-Arginin (3c361) 9.800mg, Klinoptilolith sedimentären Ursprungs (1g568) 58.000mg

Fütterungsempfehlung

100-1000g täglich bei 450-600kg Körpergewicht

Darreichungsform

Pellets



Verpackungsgröße: 6 kg/Eimer; 12 kg/Eimer; 25 kg/Sack



Bewertungen (57)
Durchschnittliche Artikelbewertung
3 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Artikelbewertung

Einträge gesamt: 57
5 von 5 Ich füttere das IWEST Mag...

Ich füttere das IWEST Magnoturbo nun seit etwa 3 Wochen und das Ergebnis ist bereits jetzt verblüffend. Ich bin sehr zufrieden mit dem Produkt kombiniert mit angemessenem Training, genügend Kraftfutter,Heu und Stroh hat sich mein Pferd sehr gut entwickelt. Nach einem Jahr Stehpause eien optimale Unterstützung zum Wiederaufbau - absolut empfehlenswert!!

., 05.12.2007
4 von 5 Ich füttere dieses Produk...

Ich füttere dieses Produkt meinem Vollblüter seit ca. 3 Wochen (tägl. 300g). Eine leichte Verbesserung der Hals- und Hinterhandmuskulatur ist erkenbar. Ich bin jedoch zuversichtlich, dass sich das Ergebnis bei weiterfürhrung der Kur optimieren wird.
Bemerkenswert ist die deutlich bessere Schwungentwicklung meines Pferdes. Eine Verbesserung der Rittikgkeit konnte ich explizit nicht beobachten.
MagnoTurbo wird gern gefressen, selbst von meinem Herrn, der nicht mal ein Zuckerstückchen anrührt ;-)

., 28.01.2008
5 von 5 Ich habe jetzt den ersten...

Ich habe jetzt den ersten Eimer verfüttert (kleinste Dosierung) und muss sagen ich bin mehr als zufrieden, vorallem auch meine Stute. Wir mussten verletzungsbedingt letztes Jahr immer wieder aussetzen, durch Magnotourbo und ein gutes Training hat sich die Muskulatur wieder aufgebaut und sogar vermehrt. Dabei bleibt meine Stute aber total ruhig und entspannt beim Training und ist neuen Übungen aufgeschlossener.

., 20.02.2008
5 von 5 Ergänzung! Es war ein 12 ...

Ergänzung! Es war ein 12 kg Eimer!! Gefüttert habe ich übrigens 1x täglich 200g

., 20.08.2008
5 von 5 Habe den ersten 3kg Eimer...

Habe den ersten 3kg Eimer fast leer und bin begeistert. Meine 5j. Stute hat in Zusammenspiel mit intensiver Arbeit eine sehr gute Muskulatur aufgebaut. Sie ist sehr groß und schlaksig und hatte einseitig Probleme mit den Kniebändern und ist oft weggeknickt. Ist nach knapp 2 Monaten nun fast ganz weg.

., 20.08.2008
5 von 5 Sehr gutes Futter. Mein H...

Sehr gutes Futter. Mein Hengst hat gut an Muskulatur aufgebaut. Ich füttere es im Zusammenhang mit Magnolythe und bin begeistert. Allerdings war er anfangs schon etwas aufmerksamer. Ich habe mit 500 g angefangen und gebe jetzt 300 g. Bei viel Arbeit bekommt er wieder 500 g.

., 11.09.2008
4 von 5 Wird prima von dem Pferd ...

Wird prima von dem Pferd angenommen, der Erfolg ist sichtbar! Bei jungen Pferden im Aufbau eine gute Wahl.

., 28.10.2008
4 von 5 Habe bereits mehrmals die...

Habe bereits mehrmals dieses Jahr den 12 kg Eimer Magnoturbo von IWEST bestellt und bin sehr zufrieden damit. Während des letzten Winters hat meine 20 Jährige Stute leider sehr stark abgebaut. Nach 4 Monaten intensivem Beritt/ Dressurarbeit und 2 Eimern IWEST Magnoturbo (tägl. 200g) steht sie wieder wie eine 12 Jährige da. Damit sie diesmal gut über den Winter kommt, habe ich im Oktober gleich wieder einen Eimer von dem Muskelaufbaupräparat besorgt.

Da meine kleine Stute sehr temperamentvol ist, hatte ich zu Anfang bedenken, ob sie mit Magnoturbo "explodiert". ich habe aber eher den Eindruck, dass sie dadurch ausgeglichener wird (vielleicht liegt es aber auch an der intensiveren Arbeit).

., 28.10.2008
5 von 5 Meine 16jährige Andalusie...

Meine 16jährige Andalusier-Mix-Stute hatte immer eine schlechte Hinterhandmuskulatur und keinen runden Hintern. Aufgrund dessen hatte sie auch in letzter Zeit immer Probleme mit den Kniebändern (diese habe ich allerdings nur durch spritzen wieder hinbekommen). Die Tierärztin meinte ich sollte unbedingt die Hinterhand aufbauen. Konnte aber soviel ich wollte bergauf/-ab oder Stangenarbeit machen - es kam nichts. Jetzt füttere ich etwa seit 8 Wochen Magnoturbo und siehe da ... es passiert was! Heute war meine Tierärztin da und meinte "die Hinterhand Muskulatur ist jetzt super". Das habe ich Magnoturbo zu verdanken, denn ich habe trainingsmäßig nichts geändert.

., 27.11.2008
5 von 5 Ich bin auch sehr zufried...

Ich bin auch sehr zufrieden mit dem Magnoturbo. Ich fütter es in Verbindung mit dem Magnolythe S100. Mein Pferd war zwei Jahre krank und wird jetzt seit September wieder leicht gearbeitet. Ich finde das er schnell wieder seine Muskulatur aufgebaut hat und auch anderen Stelle wo er noch nie Muskulatur hatte jetzt anfängt welche aufzubauen.

Zudem fütter ich ihm noch das Magnoflexal um und toi,toi,toi...er geht seitdem lahmheitsfrei!!!
Danke Iwest

., 03.01.2009
5 von 5 Habe durch die Empfehlung...

Habe durch die Empfehlung einer Bekannten das Magnoturbo bestellt. Ihr Wallach hat sehr gut darauf angesprochen und ist ein ganzer Kerl geworden. Mal sehen wie sich meiner mit anfreundet. Das Futter wurde sonntags bestellt und war dienstags schon da - SPITZE!

., 23.01.2009
5 von 5 Habe 2008 über die Turnie...

Habe 2008 über die Turniersaison gefüttert 1 Becher Tgl. schon nach der ersten Wo. super Verbesserung der Leistungswilligkeit

., 27.03.2009
5 von 5 Ich füttere meinem Dressu...

Ich füttere meinem Dressurpferd das Produkt schon seit einiger Zeit und kann es jedem nur wärmstens empfehlen. Meine Stute hat immer wie ein schlaksiger Teenie gewirkt und ist nun endlich Pferd geworden!!! Ich gebe mal mehr mal weniger und habe auch schon pausiert. Außerdem frisst sie es auch noch echt gerne.

., 02.01.2010
5 von 5 Unser 17 jähriger DR Wall...

Unser 17 jähriger DR Wallach bekommt Magnoturbo in Verbindung mit Magnolythe seit knapp 2 Jahren. Es ist phänomenal wie schnell er innerhalb von kürzester Zeit aufgemuskelt hat. Und auch unser, 3,5 jähriger DR Hengst bekommt die gleiche Kombination, es gibt einfach nichts besseres!!!

., 29.01.2010
5 von 5 Unser Wallach bekommt sei...

Unser Wallach bekommt seit 1 Jahr Magnoturbo und er ist ausgeglichen und leistungsbereit. Er hat eine schöne Muskulatur und die Lösungsphase hat sich deutlich verkürzt. Magnoturbo können wir uneingeschränkt weiter empfehlen!

., 04.03.2010
5 von 5 Ich verfüttere es meiner ...

Ich verfüttere es meiner Stute seit ca. 2 Wochen und ich kann eine erhöhte Leistungsbereitschaft und bessere Kondition feststellen. Es wird sehr gut gefressen. Für jeden Turnierreiter kann ich dieses Produkt zur Unterstützung des Trainings nur empfehlen!!

., 09.04.2010
5 von 5 Meine 18 Jahre alte Stute...

Meine 18 Jahre alte Stute bekommt regelmäßig Magnoturbo gefüttert.
Das Ergebnis: super bemuskelt, kondition und ein viel jüngeres äußeres.Beim Ausritt lassen wir viel jüngere Pferde im Galopp stehen!!!

., 07.05.2010
5 von 5 Ich füttere das Magnoturb...

Ich füttere das Magnoturbo immer während der Turniersaison.Es gibt den Pferden die nötige Energie ohne das sie zu heftig werden.Bei etwas fauleren Pferden wirklich nur zu empfehlen .Auch der Preis ist absolut in Ordnung.Gefressen wird es auch ohne Probleme.Ebenfalls ist es beim Muskelaufbau zu empfehlen

., 17.06.2010
5 von 5 Leistungsbereitschaft und...

Leistungsbereitschaft und Ausgeglichenheit - nach 14 Tagen schon eine deutliche Steigerung bei meinem Isiwallach (ist in Profiberitt).

., 19.08.2010
5 von 5 Mein Pferd bekommt gelege...

Mein Pferd bekommt gelegentlich eine Kur mit Magnoturbo und die Steigerung der Leistungsbereitschaft ist schon nach kurzer Zeit erkennbar.

., 08.10.2010
5 von 5 Mir wurde Magnoturbo empf...

Mir wurde Magnoturbo empfohlen. Ich gebe es in Verbindung mit dem Magnolythe S 100 zum Muskelaufbau. Bin sehr zufrieden und werde es weiterhin dazu füttern. Ich hatte bereits nach 3 Monaten erste sichtbare Erfolge!

., 25.10.2010
5 von 5 Super genial. Gerade in V...

Super genial. Gerade in Verbindung mit Magnolythe S100. Ist auf jeden Fall das Geld wert.

., 29.11.2010
5 von 5 Super Produkt zum Aufmusk...

Super Produkt zum Aufmuskeln und zur Steigerung der Leistungsbereitschaft. Gut geeignet auch zur Unterstützung während der Turniersaison.

., 02.01.2011
4 von 5 Hab jetzt den 2. Eimer be...

Hab jetzt den 2. Eimer bestellt und sehe einen deutlichen Muskelaufbau bei meinem Pferd, werde sicher noch eine Weile so weiter füttern

., 13.02.2011
5 von 5 Ich hatte es während der ...

Ich hatte es während der Distanzsaison gefüttert und meinte es unterstütze die Kondition und das Allgemeinbefinden meines Pferdes sehr positiv

., 16.02.2011
5 von 5 ein Energielieferant erst...

ein Energielieferant erster Klasse! Ich empfehle mindestens die 6 Kg Packungseinheit!

., 01.04.2011
5 von 5 Spitzen-Futter!!! Das...

Spitzen-Futter!!!

Das beste war die unerhoffte Nebenwirkung!!! Mein Pferd ist schon immer super nervös und es half kein Futter zur Beruhigung. Aber mit Magnobuild hat mein Pferd soviel Kraft und Ausdauer, dass sie nicht mehr hysterisch auf Anforderungen reagiert sondern gut mitarbeitet. Seitdem habe ich ein leistungsstarkes Pferd, dass sich ganz rasch regeneriert und Spaß an der Arbeit hat.

., 23.08.2011
5 von 5 Habe jetzt einen großen E...

Habe jetzt einen großen Eimer ( 12kg ) bestellt. Bin mit dem Produkt sehr zufrieden weil ich die Winterarbeit optimal für den Aufbau meines Pferdes nutzen möchte. Mit der Zufütterung von Magnoturbo mache ich es dem Pferd leichter.

., 01.12.2011
5 von 5 Habe es auf Empfehlung be...

Habe es auf Empfehlung bestellt direkt am nächsten Tag war die Lieferung da. Super Versand . Wird sicherlich nicht das einzige Produkt für unsere Pferde sein. Lieben Dank

., 20.02.2012
4 von 5 Meine Reitlehrerin hat mi...

Meine Reitlehrerin hat mir das Magnoturbo empfohlen. Ich habe es 3 Monate als Kur gefüttern und dabei fleißig trainiert. Der Muskelaufbau schien durch Zugabe des Futters verbessert zu sein.

., 16.08.2012
5 von 5 Ich habe Magnoturbo gekau...

Ich habe Magnoturbo gekauft um mein junges Pferd beim Muskelaufbau zu unterstützen, außerdem war er immer eher etwas dünn. Füttere jetzt den dritten 6 kg Eimer und man sieht in Verbindung mit Training eine deutliche Verbesserung. Er hat gut aufgemuskelt, geht locker und fleißig. Werde jedenfalls über den Winter noch damit weitermachen!

., 10.10.2012
5 von 5 Ich füttere Magnoturbo im...

Ich füttere Magnoturbo immer zu Zeiten, wenn hohe Leistungen von meinem Pferd verlangt werden. Er frisst es gerne, die Leistungen sind konstanter ohne dass ihn aber der "Hafer sticht".

., 22.10.2012
5 von 5 Füttere seit drei Monaten...

Füttere seit drei Monaten Magnoturbo, mit Erfolg. Mein knochiger Wallach hat inzwischen zugenommen, er litt lange unter Kotwasser hatte viermal Verletzungen mit Stehphasen, langen Schrittphasen und langwierigen Aufbauphasen von Muskulatur gar nicht zu reden. Jetzt bekommt er endlich Muskeln an der Gruppe, der hässlicher Höcker/kreuzbeindarmgelenk der stark hervorragte ist fast verschwunden bzw. Gerundet. Er arbeitet inzwischen wieder eifrig mit, endlich kommt kraftvoller Schub aus der Hinterhand und das Kotwasser ist fast vollständig verschwunden. Dieses geniale Zusatzfutter kann ich wirklich jedem empfehlen !

., 10.12.2012
5 von 5 Füttere das IWest-Magnotu...

Füttere das IWest-Magnoturbo schon längere Zeit und mein Pferd ist wirklich ausgeglichen und locker zu reiten.

., 01.03.2013
5 von 5 hat beim hafi als auch be...

hat beim hafi als auch beim warmblut super gewirkt. schön proportionierte muskulatur ohne negative auswirkungen auf das wesen.

., 21.03.2013
4 von 5 Die Empfehlung kam von me...

Die Empfehlung kam von meiner Trainerin. Mein Pferd hat Muskeln aufgebaut und ist schön locker geworden.

., 24.03.2013
5 von 5 Ich hab mir vor ca. 2 Mon...

Ich hab mir vor ca. 2 Monaten einen 12 kg Eimer Magnoturbo bestellt. Bereits zwei Tage später war die Bestellung da- sogar noch mit Leckerlies, die mein Pferd regelrecht verschlungen hat :)
Seitdem bekommt meine Sute täglich nach dem Training 200 g Magnoturbo und ich bin wirklich begeistert davon. Sie hat seitdem richtig viel Kraft und Energie bekommen und ihre Muskeln haben sich sehr schön entwickelt.

Schon seit längerer Zeit probiere ich viel an Zusatzfuttermitteln aus, um ihr den Muskelaufbau zu erleichtern und leider habe ich bisher bei keinem einzigen Produkt eine Verbesserung sehen können. Deswegen war ich anfangs auch sehr skeptisch, aber wie gesagt, meine Stute hat durch Magnoturbo richtig Muskelmasse zugelegt.
Ich würde das Produkt auf jeden Fall weiterempfehlen!
Zumal es im Gegensatz zu manch anderen Mittelchen vom Preis her eh noch sehr billig ist. Einen Versuch ist es allemal wert!

., 27.05.2013
5 von 5 Unübertoffen! Es gibt ein...

Unübertoffen! Es gibt einfach nichts Besseres in meinen Augen!
Füttere es seit drei Jahren immer mal wieder als Kur. Mein ehemals sehr knochiger Wallach ist richtig schön rund geworden. Er hat phänomenal an Muskulatur zugelegt.
Magnoturbo macht die Pferde nicht "heiß". Alles bleibt relaxt und entspannt.
Beginne heute nach Krankheit meines Großen mit der erneuten Beifütterung von Magnoturbo. Erstmals plus Magnolythe. Er hat verletzungsbedingt und durch einen dummen Virus extrem abgebaut. Nun setze ich voll auf Altbewährtes, um ihm schnelle und wirkungsvolle Unterstützung beim Wiederaufbau zu bieten. Ich bin sicher, Magnoturbo wird uns auch diesmal wieder gute Dienste leisten.

., 04.06.2013
5 von 5 Tolles Zusatzfutter! Das ...

Tolles Zusatzfutter! Das ist das erste MiFu, bei dem ich richtig Auswirkungen sehe. Mein PFerd ist aufgeblüht und arbeitet besser mit. Er bekommt 60g hiervon und gut 100g Magnoturbo - echt top! Ist das Geld wert.

., 12.09.2013
5 von 5 Füttere das unseren Pferd...

Füttere das unseren Pferden schon jahrelang und die sehen top aus.

., 25.03.2014
5 von 5 Super Zusatzfutter

Meine Pferde bekommen immer Magnoturbo zum Muskelaufbau und ich bin damit sehr zufrieden.

., 08.06.2015
4 von 5 Super zufrieden

Es wurde mit empfohlen und ich bin jetzt super zufrieden damit!

., 10.11.2015
5 von 5 Ein super Ergänzungsfuttermittel!

Ich füttere meine Stute nun seit 3 Wochen mit Magnoturbo zu, jeden Tag 100 Gramm.
Die Stute ist sehr groß, 183 cm und ihr fällt es schwer durchzuhalten. Sie schwitzt sehr viel und wird auch am Ende der Stunde oft mal zickig wenn der Akku alle ist.
Ich mache seitdem ich das Mittel zu fütter jede Woche ein Bild nach dem Reiten... Und siehe da, obwohl ich es erst 3 Wochen fütter schwitzt die Stute wesentlich weniger und auch beim Reiten verschwinden unsere Probleme. Sie wirkt wesentlich elastischer und langatmiger!
Ich bin gespannt wo die Reise noch hin geht, aber ich denke auf jeden Fall, dass dieser Zusatz ihr wirklich hilft!!!

., 20.02.2016
5 von 5 Ein Futter, das seinen Preis wert ist!

Ich füttere auf Anraten meiner Tierärztin eine Kombination aus Magnolythe und Magnoturbo und mein Pferd verträgt es nicht nur hervorragend, sondern ist viel leistungsfähiger und athletischer geworden.
Top Produkt und bei Hipposport auch noch versandkostenfrei!
Besser gehts nicht

., 29.02.2016
5 von 5 Perfect

Schneller Versand und super Produkt. :)

., 24.05.2016
5 von 5 Super Produkt

Verwende es seit längerem für ein Springpferd, der Wallach verliert auf dem Turnier nicht mehr soviel Masse, ist immer einsatzbereit und Kampfstark, insgesamt hat er ordentlich Muskulatur aufgebaut. Früher hat er auf Turnier gefühlt immer mind. 1 Zentner verloren.

., 29.05.2016
5 von 5 Super Futter

Bin sehr zufrieden, habe schon mehr von Iwest ausprobiert und bin auch mit dem Manoturbo super zufrieden, hält was es verspricht.

., 16.09.2016
5 von 5 Einzige Wahl für Pferd mit wenig Energie!

Verwendet schon für mehrere Islandpferde um die Leistung zu steigern und frühzeitiger Ermüdung vorzubeugen. Dabei ist Magnoturbo meine einzige Wahl um die Leistung zu verbessern ohne, dass das Pferd dick wird oder eine zu hohe Eiweißzufuhr erhölt! TOP Produkt!

., 28.09.2016
5 von 5 es gibt nichts besseres !

Ich habe eine schwierige Stute von Weltmeyer, sie wollte nie an einer Kuh- Weide vorbei. Ich musste immer runter und da vorbei führen. Zudem hat sie Schwierigkeiten beim Muskelaufbau, ist 1,72 groß. Auf wärmste Empfehlung einer Auktionsreiterin hin habe ich es bestellt. Abends zum ersten Mal gefüttert und bin am nächsten Tag ohne Probleme aun den Kühen vorbei geritten- zum ersten Mal !! Ich habe es nicht glauben wollen. Seitdem ist sie auch in der Birne entspannter und die Muskulatur deutlich besser. Sie kann Zusatzfuttermittel nicht leiden und für das Produkt vom Tierarzt musste ich einen Eimer Rübenschnitzel einweichen um einen Messbecher in das Pferd zu bekommen. Magnoturbo wurde sofort angenommen. Hier im Stall isst es auch die Pferdepflegerin selber, sie besteht nur aus Muskeln. Beste Empfehlung hierfür.

., 03.12.2016
5 von 5 Perfekt zur Unterstützung

Ich setzte Magnoturbo zur Unterstützung des Muskelaufbaus bei meinem 6-jährigen Pferd ein. Er braucht für die Versammlung deutlich mehr Kraft. Durch Magnoturbo hat er gut aufgebaut und arbeitet super mit.
Die Lieferung durch die Firma Hipposport war spitze. Montag bestellt - Mittwoch da... was will man mehr :)

., 19.01.2017
2 von 5 Wird nicht gefressen

Ich kann über dieses Produkt nichts sagen. Egal wie ich es und Pferd bekommen will - er frisst es nicht. Keine Chance.

., 19.02.2017
5 von 5 Zeigt schnelle Wrikung

Meine Stute, die in der dressurmäßigen Winterarbeit/Hallensaison triebig und zunehmend unmotivierter wurde, trotz abwechslungsreicher Arbeit, zeigte nach 1 Woche regelm. Magnoturbofütterung Verbesserung. Nun nach mittlerweile 3 Wochen Fütterung ist sie stetig fit und motiviert, von Unlust keine Spur mehr. Ich bilde mir zumindest ein, es würde an Magnoturbo liegen ;-) Daher die volle Sternenzahl!

., 01.03.2017
4 von 5 spürbarer Unterschied

Ich füttere es meinem 22 Jährigen Opi als Unterstützung zum Muskelaufbau. Er ist recht faul, nach ein paar Tagen war er viel aufgeweckter. Jedoch hat die Wirkung nach 3,4 Wochen wieder etwas nachgelassen...

., 19.03.2017
5 von 5 Gutes Zusatzfutter

Nachdem meine Stute durch einen falschen Sattel extrem im Rückenbereich Muskeln verloren hat, habe ich dieses Zusatzfutter gekauft, um das Training optimal zu unterstützen. Meine Stute spricht sehr gut auf das Futter an, es schmeckt ihr sichtlich und es hilft.
Wir füttern es nun im Turnierbetrieb weiter ( Minimaldosierung). Sie ist eindeutig besser drauf. Fit und nicht so träge, wie sonst schon mal tageweise. Sicherlich eine gute Unterstützung bei einem ausgewogenen Training.

Lieferung durch Hipposport ist ebenfalls super, schnell und unkompliziert.

., 24.05.2017
5 von 5 Super Ergänzungsfutter

Meine Stute ist seit einiger Zeit in Beritt. Um ihr die Arbeit und den Muskelaufbau zu erleichtern habe ich mit der Fütterung von IWEST Magnoturbo begonnen. Ihre Leistungsfähigkeit und Gelassenheit haben sich super verbessert und auch der Muskelaufbau klappt super. Sie frisst das Ergänzungsfutter in Verbindung mit etwas Müsli sehr gerne. Bin absolut von dem Futter überzeugt und Preis-Leistung-Verhältniss passt total.

Ebenfalls bin ich als langjähriger Kunde von hipposport.de mit dem Service sehr zufrieden.

., 09.07.2017
5 von 5 Wundermittel

Mein Pferd ist früer immer ziemlich fest und unmotiviert gewesen, also habe ich das Magnoturbo Ergänzungsfutter ausprobiert und siehe da, sie ist mittlereile soo locker und arbeitet fleißig mit!

., 03.08.2017
5 von 5 LEistungsbereitschaft

Sehr gutes Ergänzungsfutter zur Leistungsbereitschaft. Bei Stuten ist die Fütterung allerdings etwas gewöhnungsbedürftig wegen des Geruchs. Dieser kann gut mit einem Teelöffel Öl überdeckt werden. Hat sehr gut funktioniert.

., 03.08.2017
Einträge gesamt: 57
PDF
Datenblatt Magnoturbo

Kunden kauften dazu folgende Produkte
IWEST Mineralfutter MAGNOLYTHE S100 für Sportpferde 3kg
75,00 € *
25,00 € pro 1 kg
Versandkostenfrei
IWEST Mineralfutter MAGNOLYTHE S100 für Sportpferde 5kg
120,00 € *
24,00 € pro 1 kg
Versandkostenfrei
IWEST Mineralfutter MAGNOLYTHE S100 für Sportpferde 1kg
27,00 € *
27,00 € pro 1 kg
Versandkostenfrei
IWEST Ergänzungsfutter MAGNOKOLLAGEN für Pferde 1kg
45,00 € *
45,00 € pro 1 kg
Versandkostenfrei
IWEST Ergänzungsfutter MAGNOKOLLAGEN für Pferde 2kg
86,00 € *
43,00 € pro 1 kg
Versandkostenfrei
IWEST Ergänzungsfutter PLANTAGINES + C für Pferde 3kg
64,00 € *
21,33 € pro 1 kg
Versandkostenfrei
IWEST Ergänzungsfutter MAGNOGUARD für Pferde 3kg
83,00 € *
27,67 € pro 1 kg
Versandkostenfrei
IWEST Mineralfutter MAGNOLYTHE S100 für Sportpferde 10kg
230,00 € *
23,00 € pro 1 kg
Versandkostenfrei
IWEST Ergänzungsfutter MAGNOFLEXAL für Pferde 1kg
89,00 € *
89,00 € pro 1 kg
Versandkostenfrei
IWEST Ergänzungsfutter MAGNOZYM für Pferde 3kg
43,00 € *
14,33 € pro 1 kg
Versandkostenfrei
IWEST Ergänzungsfutter PLANTAGINES + C für Pferde 5kg
99,00 € *
19,80 € pro 1 kg
Versandkostenfrei
ÖKO-Zertifizierung

DE-ÖKO-006
HippoSport GmbH ist gemäß EG-Öko-Verordnung (Nr.834/2007 und 889/2008) ÖKO-Zertifiziert. Zertifikat als PDF herunterladen.

Kundenhotline
07171 -
874 889-0
Mo - Fr 10.00 - 18.00 Uhr
Sa 9.00 - 14.00 Uhr

WhatsApp:
                0176 - 755 99 611