OLEWO Ergänzungsfutter KAROTTENCHIPS für Pferde

OLEWO Ergänzungsfutter KAROTTENCHIPS für Pferde

ohne Zusätze, enthalten viel Beta-Karotin und sind schonend getrocknet und äußerst schmackhaft, lange haltbar
Artikelnummer: HS-25072
Größe

Dieses Produkt hat Variationen.
Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.
ab 13,50 €
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1-3 Werktage

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
(Versandkostenfrei in D)
Versandkostenfrei
Frage zum Produkt

Bitte folgendes Kästchen für den SPAM-Schutz anklicken
Wird daraufhin ein Bild angezeigt, folgen Sie bitte der Anleitung

Die Felder die mit einen gekennzeichnet sind sind Pflichtfelder.
Ihre Daten werden nur zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

07171 - 874 889-0
Mo - Fr 10.00 - 18.00 Uhr und Sa 9.00 - 14.00 Uhr

info@hipposport.de
E-Mail Support

0176 - 755 99 611
WhatsApp

0176 - 755 99 611
Threema

OLEWO Karotten Chips

  • Olewo Karottenchips - Karotten ohne Zusätze
  • Olewo Karottenchips - schonend getrocknet und äußerst schmackhaft
  • Olewo Karottenchips - einfach zu lagern, lange haltbar
  • Olewo Karottenchips - enthalten viel Beta-Karotin

Ein aus 100% Karotten hergestelltes Naturprodukt ohne den Zusatz von Futteröl. Olewo Karottenchips sind dank ihrer besonderen Süße eine ideale Ergänzung als appetitanregendes Futter und eine natürliche, energiearme Vitamin-Beilage zum Raufutter.

Olewo Karottenchips versorgen den Körper reichlich mit Karotin, ätherischen Ölen, B-Vitaminen, mit Mineralstoffen (besonders Calcium, Phosphor und Magnesium), Spurenelementen (Eisen, Folsäure) und dem Ballaststoff Pektin. Aus Beta-Karotin bildet sich das "Haut"-Vitamin A. Dieses hat einen positiven Einfluss auf Schleimhäute, Außenhaut und das Immunsystem des Tieres.

Olewo Karottenchips sind als Beifutter besonders zu empfehlen, wenn:

  • Hofeigene Rationen in der Winterzeit keine ausreichenden Vitamine mehr liefern
  • Die Regeneration alter oder schwacher Pferde unterstützt werden soll
  • Säugende und tragende Stuten ohne Weidegang benötigen eine natürliche Vitamin-Zulage mit natürlichem Beta-Carotin
  • Robustpferde eine schmackhafte, aber dennoch leichte Ergänzung benötigen

Zusammensetzung von Olewo Karottenchips

100% Karotten

Fütterungsempfehlung

50 - 100 g täglich für kleine Rassen, junge Pferde
100 - 200 g täglich für ausgewachsene Pferde
200 - 300 g täglich für Zuchtstuten und Deckhengste

Darreichungsform

lose



Verpackungsgröße: 3kg/Beutel; 10kg/Sack


Kurzinformationen
Alle Angaben ohne Gewähr
Durchschnittliche Artikelbewertung: 5/5
3 Sterne
2 Sterne
Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit
Die Felder die mit einen gekennzeichnet sind sind Pflichtfelder.
21 Bewertungen
  • 5 von 5 Mein Pferd sagt: Lecker. ...

    Mein Pferd sagt: Lecker.
    Ich mische das Mineralpulver unter die eingeweichten Karottenchips.

    ., 25.06.2012
  • 5 von 5 Also klasse Zusatzfutter,...

    Also klasse Zusatzfutter, grad für Hunde mit Futtermittelunverträglichkeit bzw. Magenproblemen. Preis und Leistung auch top da man mit der Menge ewig hinkommt.

    ., 09.03.2012
  • 5 von 5 Super Produkt. Kein auffr...

    Super Produkt. Kein auffrieren bei Kälte, kein aussortieren, kein geschippel der Möhren. Und zu schmecken scheint es auch noch

    ., 09.02.2012
  • 5 von 5 Super Sache, Tolle Ware !...

    Super Sache, Tolle Ware ! Lässt sich leicht aufbewahren und dosiert füttern.

    ., 08.02.2012
  • 5 von 5 Ich füttere die Chips und...

    Ich füttere die Chips und das Granulat meinen Ponys als Kraftfutterersatz zusammen mit PreAlpin Aspero.
    Auch gut zum Untermischen von Ingwer oder Medikamenten geeignet, wird sowohl trocken als auch angefeuchtet gerne gefressen, gut zu dosieren mit einem Becher.

    ., 08.01.2012
  • 5 von 5 Da mein Pferd wegen fehle...

    Da mein Pferd wegen fehlender Zähne sich an den frischen Karotten immer verschluckt , füttere ich die Chips. Ich geb sie unaufgeweicht, zwischendurch eine Hand voll als extra Beilage, oder zum Müsli.

    ., 10.11.2011
  • 5 von 5 Füttere ich zu Weide & me...

    Füttere ich zu Weide & meinem Heu, da ich keine "Hochleistungssportler" habe, bei dem Senior als Kraftfutterersatz mit Senior Mineralien! Es scheint ihnen sehr gut zu schmecken! :-)

    ., 21.07.2011
  • 5 von 5 Genial...Kein Geschnippel...

    Genial...Kein Geschnippel und Aussortieren von verdorbenen Möhren mehr und für Senior brauch ich auch nix mehr zu raspeln - einfach nur Einweichen und fertig. Bin begeistert, wahrscheinlich kauf ich nie mehr frische Möhren.

    ., 03.05.2011
  • 4 von 5 Ich füttere die Chips sei...

    Ich füttere die Chips seit Jahren an mein Pferd, wenn die frischen Wurzeln am Qualität nachlassen. Er mag sie genauso gerne wie Frischmöhren!
    Auch mein Hund bekommt die Möhrenchips unter sein Futter gemischt: Die Hundepellets geben einen für ihn ungenießbaren Brei - DEN mag er, im Gegensatz zu den "Gummimöhren" so gar nicht!

    ., 22.04.2011
  • 5 von 5 Ich füttere die Karottenc...

    Ich füttere die Karottenchips seit Jahren - meinen Hunden;-) Sie bekommen 2 Mal die Woche die Chips, welche ich zuvor in warmem Wasser mit einem Schuss Lein- bzw. Sonnenblumenöl ca. eine halbe Stunde lang eingeweicht habe, unters Futter gemischt und sie fressen es wirklich gerne. Die Chips sind sehr ergiebig, man hat immer "frische" Karotten zur Hand, muß nicht erst lange schnippeln und auch das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt. Was will man mehr ?!

    ., 27.01.2011
Kunden kauften dazu folgende Produkte
Newsletter