DR. WEYRAUCH Ergänzungsfutter NR. 28 SANDMANN für Pferde

DR. WEYRAUCH Ergänzungsfutter NR. 28 SANDMANN für Pferde

entspanntes Reiten durch hochwertige Mineralisierung mit Magnesium und Calcium als basenbildendes Citrat
Artikelnummer: HS-25972
Größe

Dieses Produkt hat Variationen.
Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.
ab 99,00 €
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1-2 Werktage

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
(Versandkostenfrei in D)
Versandkostenfrei
Frage zum Produkt

Bitte folgendes Kästchen für den SPAM-Schutz anklicken
Wird daraufhin ein Bild angezeigt, folgen Sie bitte der Anleitung

Die Felder die mit einen gekennzeichnet sind sind Pflichtfelder.
Ihre Daten werden nur zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

07171 - 874 889-0
Mo - Fr 10.00 - 18.00 Uhr und Sa 9.00 - 14.00 Uhr

info@hipposport.de
E-Mail Support

0176 - 755 99 611
WhatsApp

0176 - 755 99 611
Threema

DR. WEYRAUCH Nr. 28 Sandmann

  • Dr. Weyrauch Nr. 28 Sandmann - hochwertige Mineralisierung für entspanntes Reiten
  • Dr. Weyrauch Nr. 28 Sandmann - bei Nervosität, Schreckhaftigkeit und Geistersehen
  • Dr. Weyrauch Nr. 28 Sandmann - bei Verspannungen und unkalkulierbarem Verhalten
  • Dr. Weyrauch Nr. 28 Sandmann - für einen reibungslosen Stoffwechsel
  • Dr. Weyrauch Nr. 28 Sandmann - mit Magnesium und Calcium als Citrat

Nervosität, Schreckhaftigkeit, "Geistersehen", Verspannungen und unkalkulierbares Verhalten bei Pferden kann auf einen Mangel an wesentlichen Nahrungsbausteinen hinweisen. Eine ganz besondere Bedeutung spielen dabei Magnesium und Calcium in der wertvollen basenbildenden Citratform, wie sie in Dr. Weyrauch Nr. 28 Sandmann enthalten sind. Die bedarfsgerechte Versorgung mit Spurenelementen dient einem reibungslos funktionierenden Stoffwechsel, der die Folgen von Stress auf Zellebene besser abbauen kann.

Nr. 28 Sandmann von Dr. Weyrauch ist ein mineralisierendes Ergänzungsfutter für Pferde, welches über eine ausgewogene Mineralstoffzusammensetzung verfügt, die in eine ganz besondere Kräuterrezeptur eingearbeitet ist. Dieses Wirkfutter wurde in einem Versuchsstall in der kalten Jahreszeit getestet und für gut befunden! Eine Kombination mit Nr. 16 Tagträumer wird bei Pferden empfohlen, die nach einer Stehzeit wieder Schritt geführt werden müssen.

Sämtliche Mineralstoffe sind organisch gebunden. Dieses Produkt ist dopingfrei und ADMR-konform.

Zusammensetzung von Dr. Weyrauch Nr. 28 Sandmann

Getrocknete Kräuter, Calciumcitrat, Magnesiumcitrat, Leinkuchenmehl, Meersalz

Analytische Bestandteile von Dr. Weyrauch Nr. 28 Sandmann

Rohprotein 14,1%, Rohfett 4,7%, Rohfaser 8,1%, Rohasche 23,3%, Calcium 4,5%, Phosphor 2,0%, Magnesium 2,8%, Natrium 1,8%

Zusatzstoffe von Dr. Weyrauch Nr. 28 Sandmann je kg

Zink (3b606) aus Aminosäure-Zinkchelat Hydrat 4.500mg, Mangan (E5) aus Aminosäure-Manganchelat Hydrat 4.500mg, Eisen (E1) aus Aminosäure-Eisenchelat Hydrat 1.050mg, Kupfer (E4) aus Aminosäure-Kupferchelat Hydrat 840mg, Selen (3b8.10) in org. Form aus Saccharomyces cerevisiae CNCM I-3060 (inaktivierte Selenhefe) 25mg, Cobalt (3b305) aus Cobalt(II)sulfat-Heptahydrat 18mg

Fütterungsempfehlung

60g pro Pferd und Tag (entspricht vier gestrichenen Messlöffeln)
bei Ponies und Kleinpferden 45g pro Tag (entspricht drei gestrichenen Messlöffeln
Durch die Anwendung von Dr. Weyrauch Nr. 28 Sandmann entfällt die Fütterung eines Mineralfutters.

Darreichungsform

lose



Verpackungsgröße: 2000g/Eimer; 7000g/Eimer


Kurzinformationen
Alle Angaben ohne Gewähr
Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung
Die Felder die mit einen gekennzeichnet sind sind Pflichtfelder.
Kunden kauften dazu folgende Produkte
Newsletter
Jetzt zum HippoSport Newsletter anmelden.