DR. WEYRAUCH Ergänzungsfutter NR. 16 TAGTRÄUMER für Pferde

DR. WEYRAUCH Ergänzungsfutter NR. 16 TAGTRÄUMER für Pferde

Kräutermischung gegen Stress, reich an sekundären Pflanzenstoffen und Glyconährstoffen für innere Ruhe, gute Nerven und hohe Konzentrationsfähigkeit
Artikelnummer: HS-23856
Größe

Dieses Produkt hat Variationen.
Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.
ab 39,00 €
sofort verfügbar
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
(Versandkostenfrei in D)
Versandkostenfrei
Frage zum Produkt

Bitte folgendes Kästchen für den SPAM-Schutz anklicken
Wird daraufhin ein Bild angezeigt, folgen Sie bitte der Anleitung

Die Felder die mit einen gekennzeichnet sind sind Pflichtfelder.
Ihre Daten werden nur zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

07171 - 874 889-0
Mo - Fr 10.00 - 18.00 Uhr und Sa 9.00 - 14.00 Uhr

info@hipposport.de
E-Mail Support

0176 - 755 99 611
WhatsApp

Beschreibung

DR.WEYRAUCH Nr. 16 Tagträumer

  • Kräutermischung Nr. 16 Tagträumer - gegen Stress
  • Kräutermischung Nr. 16 Tagträumer - reich an sekundären Pflanzenstoffen und Glyconährstoffen
  • Kräutermischung Nr. 16 Tagträumer - mit Johannisbrot, Süßholzwurzel, Majoran u.v.m.
  • Kräutermischung Nr. 16 Tagträumer - ohne Baldrian!


Für das Pferd können Hektik und Stress langfristig die Ursachen vieler körperlicher Beschwerden sein. Innere Ruhe, Ausgeglichenheit und hohe Konzentrationsfähigkeit sind das Resultat einer gesunden Ernährung, mit deren Hilfe Anspannung und nervliche Überlastung abfallen. In der dr.Weyrauch Kräutermischung Nr. 16 Tagträumer sind ausgesuchte Kräuter und Wurzeln wie Majoran, Johannisbrot, Passionsblume, Taigawurzel, Johanniskraut, Süßholzwurzel, Zitronenverbene, Melisse und v.a. enthalten, die besonders reich an bioaktiven Substanzen wie Sekundären Pflanzenstoffen und speziellen Glyconährstoffen sind. Der Tagträumer ist baldrianfrei.

Stress gilt mittlerweile als langfristige Ursache vieler körperlicher Beschwerden. Missverständnisse in der Haltung und Fehler im Umgang mit dem Pferd führen zu Verhaltensauffälligkeiten, die das Reiterlebnis trüben können. Nervosität und Unkonzentriertheit können ihre Ursache auch in Nährstoffdefiziten haben. Daher ist eine bedarfsgerechte Ernährung mit einer ausreichenden Versorgung mit Magnesium und Spurenelementen sowie genügend Raufutter obligat.

Leider genügt auch das in manchen Fällen nicht. Hier sollte die Ernährung durch fehlende pflanzliche Nährstoffe ergänzt werden. Dazu gehören natürliche ätherische Öle, Bittersäuren und Flavonoide, wie sie in der dr.Weyrauch Kräutermischung Nr. 16 Tagträumer über die dort ausgesuchten Kräuter zusammengestellt wurden. Die Rezeptur supplementiert die Ernährung um bioaktive Substanze wie Sekundäre Pflanzenstoffe und spezielle Glyconährstoffe und hat so einen ausgleichend positive Effekt auf das Nervenkostüm.

dr.WEYRAUCH Kräuterspezialitäten wurden mit dem Anspruch an besondere Reinheit und Qualität entwickelt. Die Rezepturen sind mit höchster Sorgfalt und Kreativität zusammengestellt. Der ausgewogene Nährstoffgehalt gewährleistet eine hohe Ergiebigkeit schon bei der Fütterung kleiner Mengen.

dr.WEYRAUCH Kräuterspezialitäten sind frei von Bindemitteln, Konservierungs- oder Aromastoffen (weder natürlich, naturidentisch oder künstlich) und werden sehr gerne gefressen. Ätherische Öle sind naturbedingt enthalten und selbstverständlich nicht extra zugesetzt. Dafür steht der Name dr.WEYRAUCH.

Zusammensetzung der Kräutermischung Nr. 16 Tagträumer

getrocknete Kräuter

Inhaltsstoffe der Kräutermischung Nr. 16 Tagträumer

Rohprotein 9%, Rohfett 3%, Rohfaser 27 %, Rohasche 8%

Fütterungsempfehlung

5 bis 10g pro Tag und Pferd (1 bis 2 Messlöffel)

Darreichungsform

lose

Verpackungsgröße: 400g/Dose; 1,2kg/Eimer; 4,0kg/Eimer


Kurzinformationen
Alle Angaben ohne Gewähr
Bewertungen
Durchschnittliche Artikelbewertung: 4.5/5
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern
Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit
Die Felder die mit einen gekennzeichnet sind sind Pflichtfelder.
3 Bewertungen
  • 4 von 5 Pferd ist entspannter

    Bei meinem Pferd musste ich die Menge erst langsam steigern, da sie den Tagträumer selbst mit viel Müsli nicht gefressen hat, obwohl mein Pferd eigentlich kein Kostverächter ist. Zwischenzeitlich frisst sie es problemlos und es scheint, dass sie etwas entspannter geworden ist. Ob es ausschließlich am Tagträumer liegt, oder nicht doch auch an den restlichen Rahmenbedingungen, kann ich schwer beurteilen. Dazu muss ich die weitere Entwicklung noch beobachten.

    ., 24.03.2018
  • 5 von 5 Super!

    wirkt wirklich!

    ., 02.03.2018
  • 5 von 5 Wahnsinnszeugs

    Die Kräuter sind der Hammer, hätte es selbst nicht für möglich gehalten, bin aber absolut überzeugt ... Meine Stute steht kurz vor und während der Rosse schnell unter Streß, im Stall beim reiten, egal, immer unter Hochspannung. Die Kräuter machen sie wirklich ruhiger, vom Kopf her, sie kann sich dann auch wieder auf andere Sachen, als nur auf ihre Kumpels, konzentrieren . Die Kräuter richen gut und werden sehr gerne gefressen.

    ., 30.07.2017
dazu passt auch...
Kunden kauften dazu folgende Produkte
Newsletter
Jetzt zum HippoSport Newsletter anmelden.