LEXA Ergänzungsfutter GRÜNLIPP PUR für Pferde

LEXA Ergänzungsfutter GRÜNLIPP PUR für Pferde

optimale Versorgung der Gelenke, mit natürlichen Glykosaminoglykanen, hochkonzentriert
Artikelnummer: HS-24820
Größe

Dieses Produkt hat Variationen.
Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.
ab 11,90 €
verfügbar

Lieferzeit: 3-7 Werktage

inkl. 7% USt., Versandkostenfrei in D
Frage zum Produkt
code
Die Felder die mit einen gekennzeichnet sind sind Pflichtfelder.
Ihre Daten werden nur zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

07171 - 874 889-0
Mo - Do. 9.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 17.00 Uhr
Fr. 9.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 15.00 Uhr

info@hipposport.de
E-Mail Support

0176 - 755 99 611
WhatsApp

LEXA Grünlipp pur

  • Lexa Grünlipp-Pur - optimale Versorgung der Gelenke
  • Lexa Grünlipp-Pur - mit natürlichen Glykosaminoglykanen
  • Lexa Grünlipp-Pur - hochkonzentriert

Die neuseeländische Grünlippmuschel enthält einen hohen Anteil an Glykosaminoglykanen, die zu den wichtigsten Bestandteilen des Bindegewebes im gesamten Bewegungsapparat gehören. Außerdem beinhaltet die Muschel mehrfach ungesättigte Fettsäuren, welche als Bausteine im Körper verwendet werden können. Die in der Muschel enthaltenen Wirkstoffe können das Bindegewebe stabilisieren sowie die Knorpelbildung und Bildung von Gelenkschmiere unterstützen.

In Grünlipp-Pur sind 75 % neuseeländische Grünlippmuschel enthalten, welche schonend mit Leinkuchen zu einem schmackhaften Pellet verarbeitet wird, um eine gute Aufnahme zu sichern.

Informationen zur verwendeten Grünlippmuschel in Lexa Grünlipp pur:

  • garantierte Herkunft aus naturbelassenen Meeresgebieten vor Neuseeland
  • frei von Verunreinigungen wie Grit, Sand und anderen Stoffen
  • jede Charge wird auf unerwünschte Stoffe wie Schwermetalle, Toxine oder Keime untersucht und analysiert
  • Produktionszertifikat von der neuseeländischen Fishing Industry Inspection und Produktionsprozess nach US-FDA-Standard
  • schonende Gewinnung und Verarbeitung

Zusammensetzung von Lexa Grünlipp-Pur

Muschelfleischmehl (getrocknet) 75,0%, Leinextraktionsschrot, Bockshornklee

Inhaltsstoffe von Lexa Grünlipp-Pur

Rohprotein 51,8%, Natrium 0,1%, Rohasche 5,6%, Rohfaser 2,9%, Rohfett 10,1%

Fütterungsempfehlung

Großpferd 20-50g pro Tag
Kleinpferd und Pony 5-20g pro Tag
Lexa Grünlipp-Pur sollte wenn möglich zusammen mit einem Müsli oder anderem Futtermittel gefüttert werden, da es sehr geschmacksintensiv ist. Außerdem sollte dieses Produkt langsam über einen Zeitraum von 7 Tagen angefüttert werden, um das Pferd an das neue Futter zu gewöhnen. Die Tagesdosis kann auch auf 2 Rationen verteilt werden.

Darreichungsform

Pellets



Verpackungsgröße: 100g/Dose; 500g/Dose


Kurzinformationen
  • Artikelnummer:
    HS-24820
  • Kategorie:
  • Marke:
  • rechtliche Definition:
    Ergänzungsfutter
  • Darreichungsform:
    Pellet
  • Futterart:
    Supplemente
  • Themensuche:
    Gelenke und Sehnen, Haferfrei, Pellet, Getreidefrei
  • Typ des Tieres:
    Sportpferd, Freizeitpferd, Zuchtstute, Fohlen & Jährling, Senior
Alle Angaben ohne Gewähr
Durchschnittliche Artikelbewertung: 4.5/5
4 Sterne
2 Sterne
1 Stern
Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit
Code
Die Felder die mit einen gekennzeichnet sind sind Pflichtfelder.
Ihre Daten werden nur zum Bearbeiten Ihrer Bewertung verwendet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Pflichtangabe nach Omnibus-Richtlinie (EU) 2019/2161: Eine Überprüfung der Bewertungen hat vor deren Veröffentlichung nicht stattgefunden. Die Bewertungen könnten von Verbrauchern stammen, die die Ware oder Dienstleistung gar nicht erworben oder genutzt haben.
7 Bewertungen
  • 5 von 5 Top!

    Bei meinem Pferd wurde zufällig leicht beginnender Spat auf einem Röntgenbild gefunden. Außer etwas Klemmigkeit konnte ich jedoch bis jetzt keine Symptome feststellen.
    Füttere das Grünlipp-Pur nun seit 1,5 Jahren und bin total zufrieden. Wird gut von meiner sehr wählerischen Stute gefressen und sie ist deutlich lockerer nach ca. 3 Wochen Fütterung bereits schon. Sie bewegt sich auch im Herbst und Winter viel lieber.
    Ich werde es auf jeden Fall weiter füttern!

    Bianca., 20.05.2021
  • 5 von 5 tolle Akteptanz und super Wirkung

    Mein alter Wallach (26), welcher eigentlich kaum ein Zusatzfutter annimmt und alles verweigert, nimmt diese Grünlippmuschel ohne mit der Wimper zu zucken, trotz des gewöhnungsbedürftigen Geruchs . Dazu das tolle Ergebnis, er läuft wieder lahmfrei und scheint die Schmerzen im Rücken nun endlich losgeworden zu sein. Werde es dauerhaft in die Fütterung mit aufnehmen. Tolles Produkt!

    Anonym., 27.10.2017
  • 5 von 5 Tolles Produkt

    Seit meine Stute täglich ihre paar Gramm davon bekommt läuft sie lahm frei. Eine Handvoll Hafer oder Müsli und weg sind die Pellets.

    Jill L., 12.05.2017
  • 5 von 5 Finde das Produkt toll, d...

    Finde das Produkt toll, da wirklich nur das drin ist, was ich geben möchte.
    Da mein Pferd keine akuten Probleme hat brauch ich ja nicht noch zusätzlich entzündungshemmende Substanzen oder so.
    Die ersten Male wurde es noch ausgespuckt, jetzt frisst mein Pferd die Muschelpellets problemlos mit einer handvoll Futter!

    Katharina Katheder., 14.12.2013
  • 5 von 5 Super Produkt! Bin voll u...

    Super Produkt! Bin voll und ganz mit der Wirkung zufrieden. Mein Wallach hat Schale und ich gebe es einfach unterstützend. Füttere es bereits über ein Jahr und wir haben keine Beschwerden im Bewegungsapparat. Von Lahmheit keine Spur.
    Anfangs ist der Geruch etwas gewöhnungsbedürftig, aber auch das vergeht. Mein Pferd frisst es anstandslos in seinem Müsli.
    Ein großer Vorteil gegenüber Teufelskralle ist, dass es nicht auf die Organe schlägt, bei langfristiger Gabe, und dass es auch bei Turnierteilnahmen kein Problem ist.

    Daniela Eckey., 04.06.2013
  • 3 von 5 Konnte leider keine Verbe...

    Konnte leider keine Verbesserung vom Gangbild erkennen und-es stinkt wirklich abartig! ;-) Mein Pferd hat es aber problemlos zusammen mit dem Kraftfutter gefressen.

    Maja Crezelius., 30.05.2013
  • 5 von 5 Stute läuft nach Sehenver...

    Stute läuft nach Sehenverletzung wieder klar und frisst es gerne.

    Nicole Brodde., 26.11.2012