ST. HIPPOLYT Ergänzungsfutter GLANDOGARD für Cushing-Pferde 3,75kg

ST. HIPPOLYT Ergänzungsfutter GLANDOGARD für Cushing-Pferde 3,75kg

Mikromineral-Nährstoffkomposition zur Unterstützung von Pferden mit Stoffwechselentgleisungen, zum Ausgleich von problemtypischen Nährstofflücken
Artikelnummer: HS-24535
EAN: 4042215155201
70,70 €
18,85 € pro 1 kg
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1-3 Werktage

inkl. 7% USt., Versandkostenfrei in D
Stück
Frage zum Produkt
code
Die Felder die mit einen gekennzeichnet sind sind Pflichtfelder.
Ihre Daten werden nur zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

07171 - 874 889-0
Mo - Fr 10.00 - 18.00 Uhr und Sa 9.00 - 14.00 Uhr

info@hipposport.de
E-Mail Support

0176 - 755 99 611
WhatsApp

0176 - 755 99 611
Threema

ST. HIPPOLYT Glandogard 3,75kg

  • St. Hippolyt Glandogard - Mikromineral-Nährstoffkomposition
  • St. Hippolyt Glandogard - mit wirkstoffreichen Nahrungskräutern
  • St. Hippolyt Glandogard - zum Ausgleich von problemtypischen Nährstofflücken
  • St. Hippolyt Glandogard - für die Lebensqualität älterer Pferde mit Stoffwechselentgleisungen

Mehr Lebensqualität für ältere Pferde

Vor Jahren noch ein kraftstrotzendes lebensfrohes Pferd - heute apathisch und ein Schatten seiner selbst? Die Wissenschaft befasst sich allmählich mehr mit den fütterungsbedingten Zusammenhängen, um Nährstofflücken gezielt ausgleichen zu können. St. Hippolyt Glandogard zielt auf einen wirksamen Ausgleich mit natürlichen Funktionsnährstoffen ab.

Vitalstoffe gegen Gewebezerstörung

Ein Hauptgrund für altersbedingte Probleme wird heute in der Zellschädigung durch freie Sauerstoffradikale gesehen. Solche Radikalstoffattacken können unter anderem das Drüsengewebe der Hirnanhangsdrüse (Hypophyse) treffen. Aufgrund der Drüsenschädigung geraten unter anderem die hormonellen Wechselbeziehungen von Dopamin, des adrenocorticotropen Hormons (ACTH), von Cortisol und Insulin außer Kontrolle. Eine Ursache für diese Fehlentwicklung dürfte im Versagen der körpereigenen Radikalstoffabwehr liegen, die aus Enzymen und Antioxidantien besteht. Auch ein Mangel an antioxidativen Nährstoffen kann dabei eine Rolle spielen. Hier springt St. Hippolyt Glandogard mit nahrungstypischen Antioxidantien ein. Ziel ist es, zu einem Stop der fortschreitenden Drüsendegeneration beizutragen und der Geweberegeneration eine Chance zu geben.

Warum komplexe Schutzstoffe?

Die zerstörerischen Radikalstoffe aber auch die betroffenen Zellgewebe sind sehr verschiedenartig. Eine sichere Schutzwirkung ist nur mit vielfältigen und zielgerichteten Antioxidantien möglich. So werden für St. Hippolyt Glandogard nicht nur Radikalschutzstoffe wie natürliches Vitamin E, hochbioverfügbares Vitamin C und organisch gebundenes Selen verwendet. Im Mittelpunkt stehen komplexe Vitalstoffquellen wie zum Beispiel Mönchspfeffer, Mariendistel, Buchweizen, Stachelbeeren, Ingwer und Bierhefeextrakt. Die Zellschutzstoffe dieser Pflanzen sind von besonderer Vielfalt und Spezifität.

Was leistet Glandogard insgesamt?

St. Hippolyt Glandogard bietet ein naturorientiertes Konzentrat an Nährstoffen, das dem Ergänzungsbedarf älterer Pferde, die sich in einer besonderen Stoffwechsellage befinden, angepasst ist. Damit kann St. Hippolyt Glandogard dazu beitragen, den betroffenen Pferden eine bessere Lebensqualität zu geben.

St. Hippolyt Glandogard

  • Zellschutz durch natürliche Antioxidantien
  • gezielter Nährstoffausgleich
  • Empfehlung: Kombination mit St. Hippolyt Equigard

Zusammensetzung von St. Hippolyt Glandogard

Bierhefe, Kräuter (Heidelbeerblätter, Hirtentäschel, Geißraute, Mädesüß, Buchweizenkraut, Mönchspfeffer, Mariendistelsamen, Bockshornkleesamen), Malz-Hefe-Würze, Ölmischung kaltgepresst (Lein-, Sonnenblumen-, Schwarzkümmelöl), Rotklee, Magnesiumfumarat/-acetat/-phosphat/-oxid, Ingwer, Zimt, Salz, Knoblauch, Seealgenkalk, Artischocken, Erbsenflockenmehl, Amlabeere, Essig, Kurkuma

Analytische Bestandteile von St. Hippolyt Glandogard

Rohprotein 14,00%, Rohfett 5,60%, Rohfaser 5,00%, Rohasche 8,50%, Calcium 0,70%, Phosphor 0,55%, Magnesium 0,70%, Natrium 0,65%

Zusatzstoffe von St. Hippolyt Glandogard je kg

Vitamin A (3a672a) 35.000 I.E., Vitamin D3 (3a671) 3.800 I.E., Vitamin E (3a700) 5.500mg, Vitamin C (3a300) 6.200mg, Vitamin B1 (3a821) 100mg, Vitamin B2 (3a825i) 125mg, Vitamin B6 (3a831) 70mg, Vitamin B12 als Cyanocobalamin 90mcg, Biotin (3a880) 7.600mcg, Calcium-D-Pantothenat (3a841) 100mg, Cholinchlorid (3a890) 2.000mg, Niacin (3a314) 450mg, Folsäure (3a316) 15mg
Eisen als Eisen-(II-)sulfat Monohydrat (3b103) und Eisen-(II)-Glycinchelat-Hydrat (3b108) 230mg, Zink als Zink-(II)-sulfat Monohydrat (3b605) und Glycin-Zinkchelat-Hydrat fest (3b607) 1.800mg, Mangan als Mangan-(II)-sulfat Monohydrat (3b503) und Glycin-Manganchelat-Hydrat (3b506) 2.500mg, Kupfer als Kupfer-(II)-sulfat-Pentahydrat (3b405) und Kupfer-(II)-Glycinchelat-Hydrat (fest) (3b413) 550mg, Cobalt als Cobalt(II)carbonat (3b302) 10mg, Selen als Natriumselenit (3b801) und Selenhefe aus Saccharomyces cerevisiae CNCM I-3060 (inaktivierte Selenhefe) (3b810) 3mg, L-Carnitin (3a910) 17.000mg
Technologische Zusatzstoffe: Kieselgur (Diatomeenerde, gereinigt) (E551c) 6.900mg

Fütterungsempfehlung

Körpergewicht/Tagesmenge
100kg ca 40g
200kg ca 65g
300kg ca 85g
400kg ca 105g
500kg ca 125g
600kg ca 145g

Darreichungsform

Pellet



Verpackungsgröße: 3,75kg/Eimer


Kurzinformationen
Alle Angaben ohne Gewähr
Artikelbewertung: 5/5
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern
Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit
Code
Die Felder die mit einen gekennzeichnet sind sind Pflichtfelder.
Ihre Daten werden nur zum Bearbeiten Ihrer Bewertung verwendet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
1 Bewertungen
  • 5 von 5 Habe schon fast aufgegeben

    Das Glandogard hält was es verspricht. Mein Pferd ist endlich gelassener geworden, es nimmt neue Dinge wahr und fängt an, Gelerntes zu verarbeiten und abzuspeichern. Einfach Klasse. Verdauung optimal. Leichtes Luft ablassen. Bin begeistert.

    ., 12.01.2017