Light

Light 3 Artikel


Light

Kalorienreduziertes Light-Futter für Hunde

Übergewicht ist leider auch bei Hunden weit verbreitet. Wenn der Energiegehalt des Futters zu hoch für die Aktivität des Hundes ist oder sich der Stoffwechsel nach einer Kastration verändert, kann das gewohnte Futter zu gehaltvoll sein und der Hund dick werden. Damit der Hund sein ideales Gewicht wieder erlangt, kann die Fütterung auf ein Hundefutter Light umgestellt werden. Dieses Diätfutter für Hunde ist oft fettreduziert und halt einen angepassten Gehalt an Protein. So enthält es bei gleicher Futtermenge weniger Kalorien als ein herkömmliches Futter. Zusätzlich enthaltene Ballaststoffe unterstützen das Sättigungsgefühl, damit der Hund die Diät nicht mit knurrendem Magen verbringen muss.

Auch in Blick in die Barf-Ecke lohnt sich. Hier gibt es zahlreiche Gemüseflocken und Gemüsemischungen, mit denen das Futter gemischt werden kann. Da die getrockneten Produkte zunächst mit reichlich Wasser eingeweicht werden, liefern sie ein großes Volumen aber verhältnismäßig wenig Kalorien.

Das Futter sollte abgewogen und gemäß der Fütterungsempfehlung gegeben werden. Bekommt der Hund Leckerli muss diese Menge wieder von der Futterration abgezogen werden.

Weniger fressen, mehr Bewegung!

Regelmäßige Bewegung unterstützt die Gewichtsreduktion erheblich. Wenn der Hund sehr träge ist und gar keine Lust aufs Gassi gehen zeigt, sollte der Tierarzt auf jeden Fall prüfen ob eine Erkrankung vorliegt. Auch schmerzende Gelenke können dem Hund die Freude an der Bewegung verderben. In diesem Fall kann ein Ergänzungsfutter bei Arthrose den durch das Übergewicht ohnehin stark belasteten Knorpel unterstützen und dem Hund etwas Erleichterung verschaffen.

ÖKO-Zertifizierung

DE-ÖKO-006
HippoSport GmbH ist gemäß EG-Öko-Verordnung (Nr.834/2007 und 889/2008) ÖKO-Zertifiziert. Zertifikat als PDF herunterladen.

Kundenhotline
07171 -
874 889-0
Mo - Fr 10.00 - 18.00 Uhr
Sa 9.00 - 14.00 Uhr

WhatsApp:
                0176 - 755 99 611