IWEST Ergänzungsfutter MAGNOFINE für Pferde
für Stute und Fohlen, deckt den erhöhten Bedarf während Trächtigkeit und Laktation, für Absetzer und Jährlinge im Wachstum, hochwertiges Eiweiß, Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente
  • Bewertungen:
  • Artikelnummer: HS-24589
  • Marke: IWEST
  • Kategorie: Pferd
Größe

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


ab 59,90 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand (Versandkostenfrei in D)


Beschreibung
IWEST Magnofine

- Magnofine - für Stute und Fohlen

- Magnofine - deckt den erhöhten Bedarf während Trächtigkeit und Laktation

- Magnofine - für Absetzer und Jährlinge im Wachstum

- Magnofine - hochwertiges Eiweiß, Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente

Werden Pferde, insbesondere Sportpferde, mit Eiweiß eher überversorgt, ist bei Mutterstuten im letzten Trächtigkeitsdrittel und bei Fohlen im ersten Lebensjahr eine Unterversorgung mit qualitativ und quantitativ gutem Nahrungseiweiß leider recht häufig der Fall. Speziell zu Zeiten der Stallhaltung ist es mit den traditionell üblichen Futtermitteln kaum möglich, den gesteigerten Bedarf an hochwertigem Nahrungseiweiß und Spurenelementen abzudecken.

Was begründet diesen Mehrbedarf?
Ganz einfach das Wachstum. Das Hauptwachstum des Fötus erfolgt im letzten Drittel der Trächtigkeit. Körperzuwachs bedeutet Eiweißzuwachs sowie Mineralstoff- und Spurenelementzuwachs. Soll die Mutterstute nicht ihre Körperreserven mehr als verträglich angreifen müssen, so ist sie in diesem letzten Drittel der Trächtigkeit sehr anspruchsvoll in Bezug auf Qualität und Quantität an Futtereiweiß sowie der ausreichenden Versorgung mit Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen. In der Praxis fällt dieser erhöhte Nährstoffbedarf meist ausgerechnet in die reine Stallhaltungszeit, in der die Stute normalerweise eher relativ eiweißarme Futtermittel aus der üblichen Winterfütterung erhält (Weidegang noch nicht möglich). Heu und Hafer reichen nicht aus, um einen um ca. 50 % angehobenen Bedarf an Eiweiß abzufangen. Noch dazu fehlen essenzielle Aminosäuren. Ob ein Fohlen später Skelettprobleme haben wird, soll allerdings nach den jüngsten Erkenntnissen der Wissenschaft nicht zuletzt ausgerechnet in diesen drei Monaten der Trächtigkeit entschieden werden.

Entsteht ein Defizit, weil entweder das Futter der Mutterstute defizitär ist oder aber sie dies nicht durch Mobilisierung ihrer eigenen Reserven zugunsten des Embryos abfangen kann, so kommt das Fohlen mit einem mangelhaft belastbaren Skelett auf die Welt, was anschließend gar nicht mehr oder nur mangelhaft wieder ausgeglichen werden kann. Fohlt die Stute relativ früh ab, ein Trend, zu dem bedauerlicherweise immer mehr Pferdezüchter aus Vermarktungsgründen gezwungen werden, so ist die Situation noch weitaus dramatischer. Der Bedarf der Mutterstute an Energie, Eiweiß, Mineralstoffen und Spurenelementen steigt mit Einsetzen der Milch geradezu ins Astronomische.

Sie benötigt jetzt mehr Eiweiß als drei Sportpferde und auch ein Mehrfaches an Mineralstoffen und Spurenelementen. Bei Weidegang auf guter Weide ist es relativ einfach, die Mutterstute zu ernähren, im Stall ist es mehr als nur schwierig. Übrigens auch der Grund, weshalb ausgerechnet die so früh im Jahr fohlenführenden Mutterstuten oft besonders schlecht wieder tragend werden. Es bedarf schon einer extrem ausgefeilten Fütterungstechnik, um eine fohlenführende Stute bei reiner Stallhaltung bedarfsdeckend zu ernähren.

Das zweite Problempferd in Bezug auf Eiweißmenge und -qualität ist das Absatzfohlen. Vor dem Absetzen war es kein Problem für den Nachwuchs, über die Muttermilch an hochwertiges Eiweiß zu kommen, doch nun ist diese Quelle versiegt. Ist noch ausreichend Weidegang möglich, so ist die Situation etwas weniger dramatisch, bei reiner Stallfütterung ist das Problem sehr schwer zu lösen. Denn Überversorgung soll und muss genauso vermieden werden wie eine Unterversorgung. Gerade in der Ernährung gilt der Spruch ?Viel hilft viel? eben gar nicht, zu viel schadet hier mitunter mehr als zu wenig.

Aus der Erkenntnis dieser Notwendigkeit wurde IWEST - Magnofine für Mutter & Kind entwickelt. Es ermöglicht Ihnen ein ganz einfaches und überschaubares Management, weil die erhöhten Bedarfssituationen ganz einfach durch Anheben der Menge voll ausgeglichen werden, bzw. umgekehrt, das Absinken der Nährstoffansprüche durch Absenken der Zugabe beantwortet wird.

IWEST - Magnofine für Mutter & Kind deckt die erhöhten Nährstoffansprüche der Mutterstute und des Fohlens an Eiweiß- und Spurenelementversorgung ab. Eine Zugabe von Mineralstoffen ist bei reiner Heu-Hafer-Fütterung mit dem Einsetzen der Laktation für die Mutterstute ebenso unentbehrlich, wie eine zusätzliche Mineralstoffversorgung für das extreme Wachstum des Fohlens im ersten Lebensjahr notwendig ist. Auch durch Jahreszeit und Vegetation bedingte natürliche Schwankungen der Mineralstoffversorgung müssen im Zuchtstall beachtet werden. Beispielsweise sinkt mit Beginn der Weideperiode der Bedarf an zusätzlicher Eiweißversorgung (und damit die Gabe an Magnofine), gleichzeitig steigt der Bedarf an Calcium, weil junges Gras relativ calciumarm ist. Diese natürlichen Schwankungen gilt es auszugleichen.

Die in IWEST - Magnofine für Mutter & Kind enthaltenen Rohstoffe kommen soweit möglich allesamt aus der Humanernährung, unter Zugrundelegung von Qualitätsansprüchen, wie sie für die Kindernahrung vorgesehen sind. Die Herstellung von IWEST Magnofine für Mutter & Kind erfolgt ohne Wasserzugabe und Dampf, im sogenannten Kaltpressverfahren. Es werden dabei keinerlei Wirkstoffe oder Vitamine zerstört. Die sollen nämlich für das Pferd zur Verfügung stehen.

Zusammensetzung von Magnofine
Sojaextraktionsschrot (dampferhitzt, non GMO), Reiskleie, Magermilchpulver, Leinsamen, Dicalciumphosphat, Hafer, Calciumcarbonat, Magnesiumoxid

Inhaltsstoffe von Magnofine
Rohprotein 33,0%, Rohfett 10,7%, Rohfaser 4,7%, Rohasche 13,9%, Natrium 0,11%

Zusatzstoffe von Magnofine je kg
Vitamin A als E672 Vitamin-A-Präparat 60.000I.E., Vitamin D3 als E671 5.200I.E., Vitamin E als Vitamin-E-Präparat 2.600mg, Vitamin B1 als Thiaminhydrochlorid-Reinsubstanz 990mg, Vitamin B2 als Riboflavin-Präparat 780mg, Vitamin B6 als Pyridoxolhydrochlorid-Reinsubstanz 580mg, Nicotinsäureamid als Nicotinsäureamid-Reinsubstanz 1.900mg, Pantothensäure als Calcium-DL-pantothenat-Reinsubstanz 1.000mg, Folsäure als Folsäurepräparat 140mg, Biotin als Biotin-Präparat 1.000mcg, Eisen als E1 Eisen-II-fumerat 960mg, Mangan als E5 Mangan-II-sulfat Monohydrat 960mg, Zink als E6 Zinksulfat Monohydrat 1.630mg, Kupfer als E4 Kupfer-II-sulfat Pentahydrat 200mg, Kupfer als E4 Aminosäuren-Kupferchelat Hyrat 225mg, Selen als E8 Natriumselenit 6,6mg, L-Lysin als 3.2.3 L-Lysin-Monohydrochlorid technisch rein 20.000mg, DL-Methionin als 3.1.1 DL-Methionin technisch rein 15.000mg
Kolloidales Siliciumdioxid aus E551b 20.000mg

Fütterunsgempfehlung
100 - 400 g am Tag bei 550 - 600 kg Körpergewicht

Darreichungsform
Pellets

Verpackungsgrößen: 10 kg/Eimer, 15 kg/Sack, 30 kg/Sack


Bewertungen (2)
Durchschnittliche Artikelbewertung
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Artikelbewertung

Einträge gesamt: 2
5 von 5 Da bereits die letzten Fo...

Da bereits die letzten Fohlen gesund und munter auf die Welt kamen,
bleibe ich bei der Versorgung der Mutterstute Magnofine in den letzten Monaten der Trächtigkeit treu.

., 09.03.2010
5 von 5 Wird von Mutter und Kind ...

Wird von Mutter und Kind problemlos aufgenommen. Beide sehen propper aus.

., 20.09.2010
Einträge gesamt: 2
PDF
Datenblatt Magnofine

Kunden kauften dazu folgende Produkte
IWEST Mineralfutter MAGNOSTAR für Pferde 5kg
72,00 € *
14,40 € pro 1 kg
Versandkostenfrei
IWEST Mineralfutter MAGNOSTAR für Pferde 10kg
132,00 € *
13,20 € pro 1 kg
Versandkostenfrei
IWEST Mineralfutter MAGNOLYTHE S100 für Sportpferde 10kg
207,00 € *
20,70 € pro 1 kg
Alter Preis: 230,00 €
Versandkostenfrei
LEXA Mineralfutter JUNIOR-MINERAL für Fohlen und Jungpferde 9kg
28,75 € *
3,19 € pro 1 kg
Versandkostenfrei
MÜHLDORFER Futter REISKLEIE (stabilisiert) für Pferde 20kg
31,90 € *
1,59 € pro 1 kg
Top bewertet
IWEST Ergänzungsfutter PLANTAGINES + C für Pferde 1kg
27,00 € *
27,00 € pro 1 kg
Versandkostenfrei
IWEST Mineralfutter MAGNOLYTHE S100 für Sportpferde 5kg
108,00 € *
21,60 € pro 1 kg
Alter Preis: 120,00 €
Versandkostenfrei
PAVO Futter ALLSPORTS für Pferde 20kg
15,45 € *
0,77 € pro 1 kg
Top bewertet
GLADIATOR PLUS Ergänzungsfutter PFERD für Pferde 1l
89,90 € *
89,90 € pro 1 l
Versandkostenfrei
PAVO Futter SCHWARZHAFER für Pferde 20kg
12,90 € *
0,65 € pro 1 kg
Top bewertet
CAVALOR Futter JUNIORIX für Jungpferde 20kg
19,45 € *
0,97 € pro 1 kg
 
ST. HIPPOLYT Futter IRISH MASH für Pferde 15kg
16,30 € *
1,09 € pro 1 kg
Top bewertet
ÖKO-Zertifizierung

DE-ÖKO-006
HippoSport e.K. ist gemäß EG-Öko-Verordnung (Nr.834/2007 und 889/2008) ÖKO-Zertifiziert. Zertifikat als PDF herunterladen.

Kundenhotline
07171 -
874 889-0
Mo - Fr 10.00 - 18.00 Uhr
Sa 9.00 - 14.00 Uhr

WhatsApp:
                0176 - 755 99 611